Angebote zu "Zentrale" (255 Treffer)

Kategorien

Shops

Optimismus: Warum manche weiter kommen als ande...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfolg braucht Optimismus. Aber nicht jeden! Für sie ist das Glas halb voll, nicht halb leer. Sie sehen die Chancen, ohne die Risiken zu ignorieren. Sie wägen innerlich ab, treffen Entscheidungen und ziehen sie durch - selbst unter Druck und gegen Widerstände. Ist dieser intelligente Optimismus angeboren oder kann man ihn lernen? Jens Weidner, Bestsellerautor und Erfinder der "Peperoni-Strategie", identifiziert in diesem Hörbuch fünf zentrale Optimismus-Typen. Überraschenderweise schaden vier davon der Karriere. Nur der "Best-of-Optimismus" ist der unverzichtbare Motor für den persönlichen Erfolg. Was ihn auszeichnet, warum er erfolgreicher ist als die anderen und wie Sie ein "Best-of-Optimist" werden, zeigt Weidner in seinem Buch. Nachahmen ist ausdrücklich erwünscht. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sebastian Pappenberger. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xaod/000483/bk_xaod_000483_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Geht ja doch!: Wie Sie mit 5 Fragen Ihr Leben v...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei vielen Menschen geht im Laufe des Erwachsenendaseins das Träumen, die naive Begeisterung, flöten. Sie sterben mit 37, bevor sie mit 87 begraben werden. Sie haben aufgehört, die Schönheit der Welt zu sehen. Sie haben aufgehört, die Chancen zu nutzen, die das Leben bietet. Sie haben aufgehört, die Nase neugierig in den Wind zu halten. Das Hörbuch zeigt Ihnen, wie Sie mehr von dem tun, was Ihnen wirklich wichtig ist. Vergessen Sie dabei Planung und Disziplin, denn dass ein spannendes und glückliches Leben planbar ist, ist ein Märchen. Dazu sind wir Menschen zu unterschiedlich und die Umstände, in denen wir leben, zu wandelbar. Um im Meer der Möglichkeiten den richtigen Kurs zu finden, helfen fünf zentrale Fragen. Stellen Sie sich den fünf Fragen aus diesem Hörbuch, schalten Sie Ihre persönlichen Geht-nicht-Saboteure aus und erleben Sie, dass immer viel mehr geht, als man denkt. Das Leben genießen, Träume verwirklichen, verrückte Ideen umsetzen geht nicht? Lassen Sie sich überraschen! 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Susanne Grawe, Gordon Piedesack. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/gaba/000242/bk_gaba_000242_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Spring... und du kannst fliegen! Erfolg & Motiv...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind erfolgreich? Nein? Kein Ding, das lässt sich ändern... Machen Sie 2018 zu Ihrem Jahr! Erfolg ist das Ergebnis von Strategie. Wer den Code kennt, wird sowohl beruflich als auch privat seine Ziele leichter erreichen und erfolgreicher sein. Dieses Hörbuch stattet Sie mit den nötigen Werkzeugen aus, um im neuen Jahr aus Problemen Chancen zu machen. Pushen Sie Ihr Selbstbewusstsein. Entdecken Sie Ihre schlummernden Potentiale. Der mehrfache Bestseller-Autor Patrick Lynen stellt Ihnen dutzende kraftvolle Tools vor - vom richtigen Umgang mit den eigenen Schwächen über Glaubensmuster & Verhaltensweisen bis hin zum Setzen und Verfolgen von Zielen. In Gesprächen mit Unternehmerkollegen und Prominenten arbeitete er zentrale Strategien heraus, die eindeutig zum Erfolg führen. Holen Sie jetzt das Beste aus sich und Ihrer persönlichen Situation heraus. Worauf warten Sie noch? Machen Sie 2018 zu Ihrem Jahr! Das Hörbuch wird gelesen von Premium-Sprecher Stephan Müller (u.a. Antenne Bayern, ARD, ZDF, RTL, SAT.1), der bekannten Schauspielerin Dorothee Krüger (u.a. TATORT, ARTE, ZDF) sowie dem Autor selbst. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Stephan Müller, Dorothee Krüger. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lyne/000085/bk_lyne_000085_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Chancen und Risiken von Schulbegleitung (eBook,...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 2,3, DIPLOMA Fachhochschule Nordhessen; Zentrale, Sprache: Deutsch, Abstract: Schulbegleitung - ein Begriff, der noch nicht ausreichend geklärt zu sein scheint, aber dennoch bereits in einigen Bereichen Gehör findet. Die Idee von Inklusion und Integration in Schulen ist es, allen Menschen eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Die Förder- und Sonderschulen wurden geschlossen und jedes stigmatisierte Kind darf auf eine Regelschule gehen. Dies eröffnet nicht nur neue Möglichkeiten, sondern birgt auch einige Gefahren, so stößt auch der große inklusive Gedanke an seine Grenzen. Ein großer Kernpunkt der Inklusion ist die individuelle Schulförderung jedes Einzelnen. Doch kann diese auch körperlichen und geistig behinderten Schülern gerecht werden? An welchen Stellen stoßen - sowohl Lehrkräfte als auch Schüler - an ihre Grenzen? Inwiefern ist individuelle Förderung durch eine Schulbegleitung tatsächlich hilfreich? Welche Chancen und Probleme ergeben sich aus ihnen? Diese und weitere Fragen werden am Beispiel des Asperger-Autismus in der vorliegenden Arbeit diskutiert. Grundlage hierfür ist die persönliche Arbeit in einer integrierten Gemeinschaftsschule als Schulbegleitung mit einem Schüler mit Asperger-Autisten, der in der Arbeit in Beispielen erwähnt wird. Daran schließt sich ein persönlicher Standpunkt für die Arbeit an, sowie der Entwurf der inklusiven Pädagogik, die vor allem mit inklusiver Schule in Beziehung gebracht wird. Als Überblick folgt ein Ausschnitt der historischen Entwicklung der Schulbegleitung. In Hinblick auf den Asperger-Autismus wird dieser zunächst erklärt und anschließend die Individualität, Erscheinungsformen, sowie kurz das Thema Therapie aufgegriffen und erläutert. Anhand dieser Grundlagen werden Chancen und Probleme der Arbeit einer Schulbegleitung diskutiert.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Chancen und Risiken von Schulbegleitung (eBook,...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 2,3, DIPLOMA Fachhochschule Nordhessen; Zentrale, Sprache: Deutsch, Abstract: Schulbegleitung - ein Begriff, der noch nicht ausreichend geklärt zu sein scheint, aber dennoch bereits in einigen Bereichen Gehör findet. Die Idee von Inklusion und Integration in Schulen ist es, allen Menschen eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Die Förder- und Sonderschulen wurden geschlossen und jedes stigmatisierte Kind darf auf eine Regelschule gehen. Dies eröffnet nicht nur neue Möglichkeiten, sondern birgt auch einige Gefahren, so stößt auch der große inklusive Gedanke an seine Grenzen. Ein großer Kernpunkt der Inklusion ist die individuelle Schulförderung jedes Einzelnen. Doch kann diese auch körperlichen und geistig behinderten Schülern gerecht werden? An welchen Stellen stoßen - sowohl Lehrkräfte als auch Schüler - an ihre Grenzen? Inwiefern ist individuelle Förderung durch eine Schulbegleitung tatsächlich hilfreich? Welche Chancen und Probleme ergeben sich aus ihnen? Diese und weitere Fragen werden am Beispiel des Asperger-Autismus in der vorliegenden Arbeit diskutiert. Grundlage hierfür ist die persönliche Arbeit in einer integrierten Gemeinschaftsschule als Schulbegleitung mit einem Schüler mit Asperger-Autisten, der in der Arbeit in Beispielen erwähnt wird. Daran schließt sich ein persönlicher Standpunkt für die Arbeit an, sowie der Entwurf der inklusiven Pädagogik, die vor allem mit inklusiver Schule in Beziehung gebracht wird. Als Überblick folgt ein Ausschnitt der historischen Entwicklung der Schulbegleitung. In Hinblick auf den Asperger-Autismus wird dieser zunächst erklärt und anschließend die Individualität, Erscheinungsformen, sowie kurz das Thema Therapie aufgegriffen und erläutert. Anhand dieser Grundlagen werden Chancen und Probleme der Arbeit einer Schulbegleitung diskutiert.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Gäriger Haufen
10,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bundestagswahl 2017 war ein Einschnitt. Die rechtsradikal geführte AfD zog mit einem Stimmenanteil von 12,6% in den Bundestag ein. Hajo Funke analysiert den Rechtsruck der Partei, in der der Flügel um Björn Höcke mehr und mehr völkisch-nationale und rassistische Botschaften stark machen kann. Er stellt ihre wichtigsten Kennzeichen vor: Die modernen Rechten wollen eine andere Republik, greifen zentrale Positionen des Grundgesetzes an und verfolgen eine Politik ethnischer "Reinheit" sowie der Abwertung von Geflüchteten, Migrant innen, Muslim innen und Deutsch-Türk innen. Ihre Sprache ist gewaltförmig.Die Verbindung tiefer sozialer und kultureller Unzufriedenheit mit der Entfesselung von Aggressionen gegen Minderheiten hat der AfD mehr Wähler innen gebracht, als viele geglaubt haben. Diese sind auf dem Weg von Enttäuschung zu fremdenfeindlicher und rechtsradikaler Überzeugung.Die Ideologen der modernen Rechten - vom Parteiphilosophen über professionelle Zeitschriftenmacher bis hin zu den extremen Vertreter innen mit Kaderanspruch - arbeiten auch an einer alltagsästhetischen Modernisierung, ohne am Ziel der nationalen Revolution Abstriche zu machen. Die größte Gefahr sieht Hajo Funke darin, dass sie selbst sich als gewaltfrei beschreiben, aber im Unterbau der Ideologie wie der organisierten Bewegungskräfte sich die Ausrichtung auf Gewalt massiv beschleunigt hat.Der Autor zeigt Chancen auf, wie die neuen Rechten zu stellen sind: Wenn ihre Widersprüche aufgedeckt werden, kann durch eine gute, sozial sensible Politik der AfD ein beträchtlicher Teil ihrer Wähler innen wieder abspenstig gemacht werden.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Sprache und Inklusion als Chance?!
32,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Kontext von Inklusion benötigen Kinder und Jugendliche mit sprachlich-kommunikativen Beeinträchtigungen und entsprechenden heterogenen Ausgangslagen und Entwicklungsperspektiven eine besondere Unterstützung, um Bildungsziele chancengleich erreichen zu können. Dieser innovative Auftrag verlangt eine interdisziplinäre Herangehensweise auf der Basis spezifischer Expertisen und neu angepasster Konzepte für die Sprachheilpädagogik und Sprachtherapie mit Blick auf Übergänge und Kooperationen zwischen Kita, Schule, sprachtherapeutischer Praxis und Berufsbildung.Mit diesem Themenspektrum beschäftigt sich der vorliegende Sammelband im Rahmen von Beiträgen des 32. Bundeskongresses der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik e.V., der im September 2016 an der Leibniz Universität Hannover stattfand. Neben den Keynote-Beiträgen zu übergreifenden Perspektiven auf Chancen und Herausforderungen von inklusiver Förderung und Therapie im Bereich Sprache und Kommunikation werden folgendeinhaltliche Schwerpunkte bearbeitet:Interventionen bei sprachlichen und schriftsprachlichen Inhalten- interdisziplinäre Kooperation und Organisation inklusiver Bildung- pragmatisch-kommunikative Unterstützung und ganzheitliche Ansätze- Wortschatzlernen und Begriffsbildung- Grammatikentwicklung- phonetisch-phonologische Zusammenhänge im Schriftspracherwerb, digitale Medien und Unterstützung durch ElternInterventionen bei mathematischen Inhalten- zentrale sprachliche Einflussfaktoren- sprachliche Lernbarrieren im Kontext der Fachsprache- übergreifend konzeptionelle ÜberlegungenInterventionen im Kontext von Mehrsprachigkeit und Interkulturalität- frühkindliche Förderung des Zweitspracherwerbs- Kinder mit Fluchterfahrung- inklusive Unterstützung durch Sprachheilpädagogik und Sprachtherapie- ElterntrainingErgänzt wird der Band mit Beiträgen über aktuelle diagnostische Verfahren zu sprachlich-kommunikativen Entwicklungsbereichen in der Anwendung für inklusive Settings. Ferner geben Beiträge aus praxisorientierten Workshops Einblicke in inklusive Perspektiven sprachlicher und kultureller Vielfalt.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Gäriger Haufen
11,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bundestagswahl 2017 war ein Einschnitt. Die rechtsradikal geführte AfD zog mit einem Stimmenanteil von 12,6% in den Bundestag ein. Hajo Funke analysiert den Rechtsruck der Partei, in der der Flügel um Björn Höcke mehr und mehr völkisch-nationale und rassistische Botschaften stark machen kann. Er stellt ihre wichtigsten Kennzeichen vor: Die modernen Rechten wollen eine andere Republik, greifen zentrale Positionen des Grundgesetzes an und verfolgen eine Politik ethnischer "Reinheit" sowie der Abwertung von Geflüchteten, Migrant innen, Muslim innen und Deutsch-Türk innen. Ihre Sprache ist gewaltförmig.Die Verbindung tiefer sozialer und kultureller Unzufriedenheit mit der Entfesselung von Aggressionen gegen Minderheiten hat der AfD mehr Wähler innen gebracht, als viele geglaubt haben. Diese sind auf dem Weg von Enttäuschung zu fremdenfeindlicher und rechtsradikaler Überzeugung.Die Ideologen der modernen Rechten - vom Parteiphilosophen über professionelle Zeitschriftenmacher bis hin zu den extremen Vertreter innen mit Kaderanspruch - arbeiten auch an einer alltagsästhetischen Modernisierung, ohne am Ziel der nationalen Revolution Abstriche zu machen. Die größte Gefahr sieht Hajo Funke darin, dass sie selbst sich als gewaltfrei beschreiben, aber im Unterbau der Ideologie wie der organisierten Bewegungskräfte sich die Ausrichtung auf Gewalt massiv beschleunigt hat.Der Autor zeigt Chancen auf, wie die neuen Rechten zu stellen sind: Wenn ihre Widersprüche aufgedeckt werden, kann durch eine gute, sozial sensible Politik der AfD ein beträchtlicher Teil ihrer Wähler innen wieder abspenstig gemacht werden.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Sprache und Inklusion als Chance?!
33,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Kontext von Inklusion benötigen Kinder und Jugendliche mit sprachlich-kommunikativen Beeinträchtigungen und entsprechenden heterogenen Ausgangslagen und Entwicklungsperspektiven eine besondere Unterstützung, um Bildungsziele chancengleich erreichen zu können. Dieser innovative Auftrag verlangt eine interdisziplinäre Herangehensweise auf der Basis spezifischer Expertisen und neu angepasster Konzepte für die Sprachheilpädagogik und Sprachtherapie mit Blick auf Übergänge und Kooperationen zwischen Kita, Schule, sprachtherapeutischer Praxis und Berufsbildung.Mit diesem Themenspektrum beschäftigt sich der vorliegende Sammelband im Rahmen von Beiträgen des 32. Bundeskongresses der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik e.V., der im September 2016 an der Leibniz Universität Hannover stattfand. Neben den Keynote-Beiträgen zu übergreifenden Perspektiven auf Chancen und Herausforderungen von inklusiver Förderung und Therapie im Bereich Sprache und Kommunikation werden folgendeinhaltliche Schwerpunkte bearbeitet:Interventionen bei sprachlichen und schriftsprachlichen Inhalten- interdisziplinäre Kooperation und Organisation inklusiver Bildung- pragmatisch-kommunikative Unterstützung und ganzheitliche Ansätze- Wortschatzlernen und Begriffsbildung- Grammatikentwicklung- phonetisch-phonologische Zusammenhänge im Schriftspracherwerb, digitale Medien und Unterstützung durch ElternInterventionen bei mathematischen Inhalten- zentrale sprachliche Einflussfaktoren- sprachliche Lernbarrieren im Kontext der Fachsprache- übergreifend konzeptionelle ÜberlegungenInterventionen im Kontext von Mehrsprachigkeit und Interkulturalität- frühkindliche Förderung des Zweitspracherwerbs- Kinder mit Fluchterfahrung- inklusive Unterstützung durch Sprachheilpädagogik und Sprachtherapie- ElterntrainingErgänzt wird der Band mit Beiträgen über aktuelle diagnostische Verfahren zu sprachlich-kommunikativen Entwicklungsbereichen in der Anwendung für inklusive Settings. Ferner geben Beiträge aus praxisorientierten Workshops Einblicke in inklusive Perspektiven sprachlicher und kultureller Vielfalt.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot