Angebote zu "Vedder" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Vedder, O: Verpasste Chancen in der Pflege. Ein...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.04.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Verpasste Chancen in der Pflege. Eine historisch-kritische Analyse von Reformbestrebungen, Autor: Vedder, Ortwin, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sozialwissenschaften allgemein, Seiten: 56, Informationen: Paperback, Gewicht: 96 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Diversity Management. Umsetzung eines amerikani...
62,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena, 179 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Sinne der allgemeinen Verständlichkeit des Themas muss zunächst der Forschungsgegentand klar definiert werden, um die Ausführungen nachvollziehbar zu gestalten. Daher wird zu Beginn der Begriff ,Diversity' dargestellt und somit eine Grundlage für die weiteren Ausfürungen geschaffen. Daran anschliessend erfolgt die detaillierte Vorstellung des Diversity Mnagementkonzeptes. Dies gestaltet sich durchaus als schwieriges Unterfangen, da zu diesem Konzept kein zentrales Buch eines Erfinders oder Begründers vorliegt, auf das man sich berufen könnte und auch die Forschungsarbeiten zu diesem Thema sich permanent weiterentwickeln (Vedder 2006: 10). Daher wird es nur möglich sein den Kern des Konzeptes, der sich auf die etablierten Modelle, Instrumente und Definitionen stützt, vorzustellen. Nachdem kurz auf die Entstehungsgeschichte des Konzeptes in seinem Ursprungsland (den USA) eingegangen wird, erfolgt die Darstellung der Ziele, sowie der Chancen und Risiken die mit Diversity Management verbunden sind. In Anschluss an den theoretischen Teil dieser Arbeit wird auf die zuvor gestellten Fragen eingegangen. Dabei wird im vierten Kapitel die Notwendigkeit von Diversity Management in Deutschland überprüft. Eine Darstellung der momentanen Diversity Situation in Deutschland wird gegeben. Um den Bedarf nach dem Personalkonzept zu ermitteln, werden zuerst die möglchen Einflussfaktoren auf das Konzept herausgearbeitet. In einem weiteren Schritt werden die Entwicklungen der zuvor festgelegten Faktoren dahingehend überprüft, ob sie eine Einführung des Diversity Management in Deutschland als sinnvoll erscheinen lassen. Das Ende des Kapitels schliesst mit einem Fazit ab, welches die gewonnen Ergebnisse noch einmal kurz zusammenfasst.Es erfolgt im anschliessenden fünften Teil die Aufdeckung möglicher Hindernisse bei einer Einführung und Umsetzung des Konzeptes in Deutschland.Zum Abschluss werden die Ergebnisse der Kapitel Vier und Fünf in einem separaten Abschnitt noch einmal kurz zusammenfassend dargstellt und gleichzeitig darauf aufbauend, Hinweise und Anmerkungen gegeben welche Besonderheiten bei der Umsetzung des Konzeptes in Deutschland zu beachten sind. Der daran anschliessende letzte Abschnitt wird einen Ausblick über die möglichen Entwicklungstendenzen des Diversity Management in Deutschland geben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Diversity Management. Umsetzung eines amerikani...
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena, 179 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Sinne der allgemeinen Verständlichkeit des Themas muss zunächst der Forschungsgegentand klar definiert werden, um die Ausführungen nachvollziehbar zu gestalten. Daher wird zu Beginn der Begriff ,Diversity' dargestellt und somit eine Grundlage für die weiteren Ausfürungen geschaffen. Daran anschließend erfolgt die detaillierte Vorstellung des Diversity Mnagementkonzeptes. Dies gestaltet sich durchaus als schwieriges Unterfangen, da zu diesem Konzept kein zentrales Buch eines Erfinders oder Begründers vorliegt, auf das man sich berufen könnte und auch die Forschungsarbeiten zu diesem Thema sich permanent weiterentwickeln (Vedder 2006: 10). Daher wird es nur möglich sein den Kern des Konzeptes, der sich auf die etablierten Modelle, Instrumente und Definitionen stützt, vorzustellen. Nachdem kurz auf die Entstehungsgeschichte des Konzeptes in seinem Ursprungsland (den USA) eingegangen wird, erfolgt die Darstellung der Ziele, sowie der Chancen und Risiken die mit Diversity Management verbunden sind. In Anschluss an den theoretischen Teil dieser Arbeit wird auf die zuvor gestellten Fragen eingegangen. Dabei wird im vierten Kapitel die Notwendigkeit von Diversity Management in Deutschland überprüft. Eine Darstellung der momentanen Diversity Situation in Deutschland wird gegeben. Um den Bedarf nach dem Personalkonzept zu ermitteln, werden zuerst die möglchen Einflussfaktoren auf das Konzept herausgearbeitet. In einem weiteren Schritt werden die Entwicklungen der zuvor festgelegten Faktoren dahingehend überprüft, ob sie eine Einführung des Diversity Management in Deutschland als sinnvoll erscheinen lassen. Das Ende des Kapitels schließt mit einem Fazit ab, welches die gewonnen Ergebnisse noch einmal kurz zusammenfasst.Es erfolgt im anschließenden fünften Teil die Aufdeckung möglicher Hindernisse bei einer Einführung und Umsetzung des Konzeptes in Deutschland.Zum Abschluss werden die Ergebnisse der Kapitel Vier und Fünf in einem separaten Abschnitt noch einmal kurz zusammenfassend dargstellt und gleichzeitig darauf aufbauend, Hinweise und Anmerkungen gegeben welche Besonderheiten bei der Umsetzung des Konzeptes in Deutschland zu beachten sind. Der daran anschließende letzte Abschnitt wird einen Ausblick über die möglichen Entwicklungstendenzen des Diversity Management in Deutschland geben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot