Angebote zu "Schülerheft" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Flüchtlinge bei uns - Aufgabe und Chance für alle
6,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Schülerheft im Überblick Warum fliehen so viele Menschen weltweit? Was sind die Gelingensfaktoren für Integration? Welche Herausforderungen, Belastungen und Risiken sind mit Integration verbunden? Welche Chancen für alle Beteiligten stehen dem gegenüber? Das Heft beleuchtet anhand von Flüchtlingsschicksalen die Ursachen und Motive der weltweiten Flucht und stellt die Fluchtursachen im Überblick vor. Es informiert über die Genfer Flüchtlingskonvention, über das Asylrecht in Deutschland und in Europa sowie den Ablauf und Probleme von Asylverfahren. Es thematisiert, wie die Fluchtursachen bekämpft werden können. Anhand von Beispielen stellt es vor, was es heißt, als Flüchtlinge zu leben, was es heißt, neu anzufangen, die deutsche Sprache zu lernen, in die Schule zu gehen, eine Wohnung zu finden, einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz zu erhalten. Die Erfahrungen jugendlicher Flüchtlinge in Form von Interviews und Erfahrungsberichten bilden dabei einen Schwerpunkt (CD). Im Mittelpunkt steht die Notwendigkeit der Integration und wie diese gelingen kann. Die damit verbundenen Hoffnungen und Chancen, aber auch Belastungen werden ausführlich untersucht. Das Entnehmen der Informationen für die eigene Meinungsbildung und die Fähigkeit, sich argumentativ mit den Themen auseinanderzusetzen, wird an Schreib- und Gestaltungsauf gaben trainiert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Flüchtlinge bei uns - Aufgabe und Chance für al...
17,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

In Baden-Württemberg ist dies 2017/18 das Deutsch-Prüfungsthema der Aufgabe »Texte lesen, auswerten und schreiben« an Realschulen. Hintergrund Im Jahr 2015 wurden in EU-Staaten etwa 1,5 Millionen Asylanträge gestellt, fast doppelt so viele wie im Jahr 1992 nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion und den Kriegen in Jugoslawien, Kroatien und Bosnien. Etwa eine Million Migranten hat Deutschland im vergangenen Jahr aufgenommen, die meisten davon Kriegsflüchtlinge. Eine herzliche Willkommenskultur und Hilfs bereitschaft nahm sich der Flüchtlinge an, andererseits gab und gibt es Ablehnung, Ängste vor Überforderung und Überfremdung sowie Unsicherheiten. »Gutmensch« geistert als Schimpfwort durch Politik und Medien. Das Thema polarisiert Deutschland, auch wenn die Anzahl der Flüchtlinge, die Asyl suchen, deutlich nachgelassen hat. Bundespräsident Gauck forderte dazu auf, »uns mit der schwierigen Frage auseinanderzusetzen, wie wir unserer rechtlichen und moralischen Verpflichtung zum Schutz von Verfolgten nachkommen können, ohne die Stabilität und den Zusammenhalt unserer Gesellschaft zu gefährden.« (Rede von Bundespräsident Joachim Gauck anlässlich des »Tag der Heimat« des Bundes der Vertriebenen, Berlin, 3. September 2016) Integration ist zweifellos das große Zukunftsprojekt Deutschlands für kommende Jahre. Viele ungelöste Fragen müssen dabei geklärt werden: Wie können diese Menschen integriert werden, in die Schulen, in die Gesellschaft, in den Arbeitsmarkt? Was bedeutet Integration für Flüchtlinge und für die aufnehmende Gesellschaft? Wie verändert sich unsere Gesellschaft, da die Ankömmlinge gänzlich anderen und unterschiedlichen Kulturen angehören? Welche Anstrengungen sind nötig, welche Belastungen ergeben, aber auch welche Chancen eröffnen sich? Das Lehrerheft Der Lehrerband enthält einen Analyseteil mit Überblick über die Themenbereiche und Unterrichtsanregungen. Der Unterrichtsteil bezieht das Schülerheft und Materialien/Medien der CD ein. Er enthält auch Lösungsvorschläge zu den Schreibaufgaben. An Beispielen üben Schülerinnen und Schüler, wie Texte des Kompendiums in eigene Texte einbezogen werden, wie Argumentatio nen erschlossen, angefertigt und überarbeitet werden. Dem Lehrerheft ist eine CD mit Materialien, Audios und Videos zur Thematik und zur Übung von Argumentationen beigelegt. Dies ermöglicht Differenzieren und selbstständiges Arbeiten. Das Schülerheft im Überblick (bestellbar unter der ISBN: 9783946482055) Warum fliehen so viele Menschen weltweit? Was sind die Gelingensfaktoren für Integration? Welche Herausforderungen, Belastungen und Risiken sind mit Integration verbunden? Welche Chancen für alle Beteiligten stehen dem gegenüber? Das Heft beleuchtet anhand von Flüchtlingsschicksalen die Ursachen und Motive der weltweiten Flucht und stellt die Fluchtursachen im Überblick vor. Es informiert über die Genfer Flüchtlingskonvention, über das Asylrecht in Deutschland und in Europa sowie den Ablauf und Probleme von Asylverfahren. Es thematisiert, wie die Fluchtursachen bekämpft werden können. Anhand von Beispielen stellt es vor, was es heißt, als Flüchtlinge zu leben, was es heißt, neu anzufangen, die deutsche Sprache zu lernen, in die Schule zu gehen, eine Wohnung zu finden, einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz zu erhalten. Die Erfahrungen jugendlicher Flüchtlinge in Form von Interviews und Erfahrungsberichten bilden dabei einen Schwerpunkt (CD). Im Mittelpunkt steht die Notwendigkeit der Integration und wie diese gelingen kann. Die damit verbundenen Hoffnungen und Chancen, aber auch Belastungen werden ausführlich untersucht. Das Entnehmen der Informationen für die eigene Meinungsbildung und die Fähigkeit, sich argumentativ mit den Themen auseinanderzusetzen, wird an Schreib- und Gestaltungsauf gaben trainiert. Es stellt Texte, Grafiken, Diagramme zum Thema und für das Kompendium bereit und untersucht alle Themenaspekte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Flüchtlinge bei uns - Aufgabe und Chance für alle
9,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das Schülerheft im Überblick Warum fliehen so viele Menschen weltweit? Was sind die Gelingensfaktoren für Integration? Welche Herausforderungen, Belastungen und Risiken sind mit Integration verbunden? Welche Chancen für alle Beteiligten stehen dem gegenüber? Das Heft beleuchtet anhand von Flüchtlingsschicksalen die Ursachen und Motive der weltweiten Flucht und stellt die Fluchtursachen im Überblick vor. Es informiert über die Genfer Flüchtlingskonvention, über das Asylrecht in Deutschland und in Europa sowie den Ablauf und Probleme von Asylverfahren. Es thematisiert, wie die Fluchtursachen bekämpft werden können. Anhand von Beispielen stellt es vor, was es heisst, als Flüchtlinge zu leben, was es heisst, neu anzufangen, die deutsche Sprache zu lernen, in die Schule zu gehen, eine Wohnung zu finden, einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz zu erhalten. Die Erfahrungen jugendlicher Flüchtlinge in Form von Interviews und Erfahrungsberichten bilden dabei einen Schwerpunkt (CD). Im Mittelpunkt steht die Notwendigkeit der Integration und wie diese gelingen kann. Die damit verbundenen Hoffnungen und Chancen, aber auch Belastungen werden ausführlich untersucht. Das Entnehmen der Informationen für die eigene Meinungsbildung und die Fähigkeit, sich argumentativ mit den Themen auseinanderzusetzen, wird an Schreib- und Gestaltungsauf gaben trainiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Flüchtlinge bei uns - Aufgabe und Chance für al...
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In Baden-Württemberg ist dies 2017/18 das Deutsch-Prüfungsthema der Aufgabe »Texte lesen, auswerten und schreiben« an Realschulen. Hintergrund Im Jahr 2015 wurden in EU-Staaten etwa 1,5 Millionen Asylanträge gestellt, fast doppelt so viele wie im Jahr 1992 nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion und den Kriegen in Jugoslawien, Kroatien und Bosnien. Etwa eine Million Migranten hat Deutschland im vergangenen Jahr aufgenommen, die meisten davon Kriegsflüchtlinge. Eine herzliche Willkommenskultur und Hilfs bereitschaft nahm sich der Flüchtlinge an, andererseits gab und gibt es Ablehnung, Ängste vor Überforderung und Überfremdung sowie Unsicherheiten. »Gutmensch« geistert als Schimpfwort durch Politik und Medien. Das Thema polarisiert Deutschland, auch wenn die Anzahl der Flüchtlinge, die Asyl suchen, deutlich nachgelassen hat. Bundespräsident Gauck forderte dazu auf, »uns mit der schwierigen Frage auseinanderzusetzen, wie wir unserer rechtlichen und moralischen Verpflichtung zum Schutz von Verfolgten nachkommen können, ohne die Stabilität und den Zusammenhalt unserer Gesellschaft zu gefährden.« (Rede von Bundespräsident Joachim Gauck anlässlich des »Tag der Heimat« des Bundes der Vertriebenen, Berlin, 3. September 2016) Integration ist zweifellos das grosse Zukunftsprojekt Deutschlands für kommende Jahre. Viele ungelöste Fragen müssen dabei geklärt werden: Wie können diese Menschen integriert werden, in die Schulen, in die Gesellschaft, in den Arbeitsmarkt? Was bedeutet Integration für Flüchtlinge und für die aufnehmende Gesellschaft? Wie verändert sich unsere Gesellschaft, da die Ankömmlinge gänzlich anderen und unterschiedlichen Kulturen angehören? Welche Anstrengungen sind nötig, welche Belastungen ergeben, aber auch welche Chancen eröffnen sich? Das Lehrerheft Der Lehrerband enthält einen Analyseteil mit Überblick über die Themenbereiche und Unterrichtsanregungen. Der Unterrichtsteil bezieht das Schülerheft und Materialien/Medien der CD ein. Er enthält auch Lösungsvorschläge zu den Schreibaufgaben. An Beispielen üben Schülerinnen und Schüler, wie Texte des Kompendiums in eigene Texte einbezogen werden, wie Argumentatio nen erschlossen, angefertigt und überarbeitet werden. Dem Lehrerheft ist eine CD mit Materialien, Audios und Videos zur Thematik und zur Übung von Argumentationen beigelegt. Dies ermöglicht Differenzieren und selbstständiges Arbeiten. Das Schülerheft im Überblick (bestellbar unter der ISBN: 9783946482055) Warum fliehen so viele Menschen weltweit? Was sind die Gelingensfaktoren für Integration? Welche Herausforderungen, Belastungen und Risiken sind mit Integration verbunden? Welche Chancen für alle Beteiligten stehen dem gegenüber? Das Heft beleuchtet anhand von Flüchtlingsschicksalen die Ursachen und Motive der weltweiten Flucht und stellt die Fluchtursachen im Überblick vor. Es informiert über die Genfer Flüchtlingskonvention, über das Asylrecht in Deutschland und in Europa sowie den Ablauf und Probleme von Asylverfahren. Es thematisiert, wie die Fluchtursachen bekämpft werden können. Anhand von Beispielen stellt es vor, was es heisst, als Flüchtlinge zu leben, was es heisst, neu anzufangen, die deutsche Sprache zu lernen, in die Schule zu gehen, eine Wohnung zu finden, einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz zu erhalten. Die Erfahrungen jugendlicher Flüchtlinge in Form von Interviews und Erfahrungsberichten bilden dabei einen Schwerpunkt (CD). Im Mittelpunkt steht die Notwendigkeit der Integration und wie diese gelingen kann. Die damit verbundenen Hoffnungen und Chancen, aber auch Belastungen werden ausführlich untersucht. Das Entnehmen der Informationen für die eigene Meinungsbildung und die Fähigkeit, sich argumentativ mit den Themen auseinanderzusetzen, wird an Schreib- und Gestaltungsauf gaben trainiert. Es stellt Texte, Grafiken, Diagramme zum Thema und für das Kompendium bereit und untersucht alle Themenaspekte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe