Angebote zu "Regulierung" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Uhl, M: Zweckgesellschaften im Finanzsektor: Ch...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.07.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zweckgesellschaften im Finanzsektor: Chancen, Risiken und Regulierung, Autor: Uhl, Marcel, Verlag: disserta verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Sonstiges, Seiten: 92, Informationen: Paperback, Gewicht: 159 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Nachtigal, L: Aktuelle Entwicklungen in der Reg...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.03.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Aktuelle Entwicklungen in der Regulierung von Verrechnungspreisen. Welche Chancen und Risiken ergeben sich aus Unternehmenssicht?, Auflage: 1. Auflage von 2019 // 1. Auflage, Autor: Nachtigal, Lydia, Verlag: Studylab, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 88, Informationen: PB, Gewicht: 139 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Nachtigal, L: Aktuelle Entwicklungen in der Reg...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.03.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Aktuelle Entwicklungen in der Regulierung von Verrechnungspreisen. Welche Chancen und Risiken ergeben sich aus Unternehmenssicht?, Auflage: 1. Auflage von 2019 // 1. Auflage, Autor: Nachtigal, Lydia, Verlag: Studylab, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 88, Informationen: PB, Gewicht: 139 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Nachtigal, L: Aktuelle Entwicklungen in der Reg...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.03.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Aktuelle Entwicklungen in der Regulierung von Verrechnungspreisen. Welche Chancen und Risiken ergeben sich aus Unternehmenssicht?, Auflage: 1. Auflage von 2019 // 1. Auflage, Autor: Nachtigal, Lydia, Verlag: Studylab, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 88, Informationen: PB, Gewicht: 139 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Fritz, Simon: Finanzkrise und kein Ende
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.06.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Finanzkrise und kein Ende, Titelzusatz: Chancen für eine Regulierung des amerikanischen Finanzmarktes, Auflage: 1. Auflage von 2011 // 1. Auflage, Autor: Fritz, Simon, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 32, Gewicht: 101 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Innovative Regulierung
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.01.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Innovative Regulierung, Titelzusatz: Chancen für Telekommunikation und Medien in Deutschland, Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 2003, Autor: Börnsen, Arne // Dettki, Arne // Ferrari, Tilo // Freyberg, Axel // Sonnenschein, Martin, Verlag: Gabler Verlag // Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 140, Informationen: Paperback, Gewicht: 251 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Corporate Compliance und Corporate Social Respo...
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.02.2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Corporate Compliance und Corporate Social Responsibility, Titelzusatz: Chancen und Risiken sanfter Regulierung, Auflage: 1. Auflage von 2014 // 1. Auflage, Redaktion: Bungenberg, Marc // Dutzi, Andreas // Krebs, Peter // Zimmermann, Nicole, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Corporate Governance // GCCG // Management // Handelsrecht // Unternehmensrecht // Wettbewerbsrecht // Wettbewerbssache, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 264, Gewicht: 479 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Der Bitcoin. Ökonomische Analyse digitaler Kryp...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,7, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Kryptowährungen erfreuen sich einer immer größeren medialen Beachtung sowie eines rasanten Wachstums. Es werden immer öfter Forderungen einer Regulierung gestellt. Dies führt dazu, dass neben Privatpersonen, Unternehmen und Banken auch Staaten sowie Regulatoren sich kritisch mit dem Thema auseinandersetzen müssen. Die bekannteste und erste Kryptowährung hat ihren Ursprung im Jahre 2008 und ist unter dem Namen Bitcoin bekannt. Zu dieser Zeit hatten die Menschen mit der damaligen Finanzkrise zu kämpfen. Das Vertrauen in das Bankensystem war erschüttert, was ein guter Ausgangspunkt für die Entwicklung eines dezentralen Zahlungssystems war, das ohne Banken funktioniert und losgelöst von Staaten ist.So veröffentlichte ein Mitglied der Cryptography Mailingliste unter dem Pseudonym "Satoshi Nakamoto" ein White-Paper mit dem Titel "Bitcoin: A Peer to Peer Electronic Cash System", worin er die technischen Grundlagen eines dezentralen Geldsystems erläuterte (Nakamoto, 2008). Seitdem sind viele neue Kryptowährungen, auch bekannt als Altcoins (Alternative Coins), auf den Markt gekommen.Das Ziel dieser Arbeit ist es, mittels einer Gegenüberstellung von Kryptowährungen wie dem Bitcoin und dem etablierten Geldsystem die Tauglichkeit von ersteren als Zahlungsmittel herauszuarbeiten sowie zu untersuchen, welche Zukunftsaussichten Kryptowährungen bzw. die zugrundeliegende Technologie haben. Hierzu werden zunächst die Grundlagen des konventionellen Geldsystems beschrieben, indem Geldentstehung Geldeigenschaften, Geldfunktionen und Maßnahmen der Geldpolitik erläutert werden. Dies bildet die Grundlage für eine spätere Analyse bzw. einen Vergleich zwischen den Währungssystemen. Danach werden der Bitcoin und seine technischen Grundlagen sowie Eigenschaften erläutert, außerdem wird auf die aktuelle Lage Bezug genommen. Später wird analysiert, inwiefern der Bitcoin die Geldeigenschaften und -funktionen erfüllt. Außerdem wird erläutert, wie der Bitcoin Bankfunktionen ersetzen kann und es wird die Möglichkeit der Ausgabe eigener Kryptowährungen seitens der Zentralbank (ZB) diskutiert. Im letzten Kapitel werden abschließend zukünftige Risiken sowie Chancen von Kryptowährungen aufgeführt.

Anbieter: Dodax
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Liberalisierung und Regulierung der Betreiber v...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1, Universität Bremen (7 Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Prof. Dr. J. Hoffschmid, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:1.Problemorientierte Einführung und Gang der Untersuchung: Der Umbruch des Telekommunikationsmarktes11.1Problemstellung11.2Zielsetzung51.3Klärung relevanter Begriffe72.Liberalisierter Telekommunikationsmarkt - Entwicklungsstufen92.1Globale Betrachtung des Telekommunikationsmarktes102.2Prozeß der Liberalisierung und Regulierung - Meilensteine122.2.1Vorgaben der Europäischen Union142.2.2Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes in Deutschland172.2.2.1Historische Schritte: Postreform I und II172.2.2.2Telekommunikationsgesetz: Grundlage für die Regulierungsinstanz193.Regulierungsbehörde: Schiedsrichter im liberalisierten Telekommunikationsmarkt233.1Status der neuen Regulierungsbehörde253.1.1Organisationsstruktur: Formelle Unabhängigkeit gegeben?253.1.2Personelle Besetzung293.2Bisherige Schlüsselentscheidungen der Regulierungsbehörde313.2.1Interconnection-Preise323.2.2Kosten für Mietleitungen353.2.3Wechselgebühr403.3Konstruktive Kritik434.Marktpotential: Chancen im Konkurrenzkampf - Netz als Vorbedingung474.1Marktpotentiale der neuen Wettbewerber494.2Grundlage der Netzbetreiber - Was ist ein TK-Netz?524.3Definition des Schlüsselbegriffs Telekommunikationsnetz545.Anbieterstrukturen im Telekommunikationsmarkt575.1TK-Ausrüstungshersteller585.2Betreiber von Telekommunikationsnetzen: Begriffsbestimmung und Netztypen595.2.1Public Switched Telephone Network605.2.2Mobilfunknetze625.2.3Breitbandverteilnetze625.2.4Datennetze646.Telekommunikationsnetz als Basis der Netzbetreiber: Fortschritte bei Netztechniken656.1Ausgewählte Übertragungsmedien676.1.1Kupferkabel696.1.2Glasfaserkabel696.1.3Intelligenz im Netz716.2Fortschritte bei Netztechniken736.2.1xDSL-Techniken736.2.2Asynchronous Transfer Mode756.2.3Wireless Local Loop767.Alternative Carrier: Strategische Positionierung im Markt807.1Begriffsbestimmung827.2Marktanalyse837.3Unternehmungsanalyse857.4Strategiemanagement877.4.1Begriffsbestimmung877.4.2Implementierung und Durchsetzung898.Neue Wettbewerber908.1Industrielle Herkunft der neuen Netzbetreiber in Deutschland908.2Regionale Alternative Carrier948.3Überregionale Betreiber von Telekommunikationsnetzen978.3.1VIAG Interkom978.3.1.1Gesellschafterstruktur988.3.1.2Unternehmensstrategie1008.3.1.3Netzinfrastruktur und Plangrößen1008.3.1.4Marktposition1028.3.1.5Fazit1058.3.2O.TEL.O1058.3.2.1Gesellschafterstruktur1068.3.2.2Unternehmensstrategie1088.3.2.3Netzinfrastruktur und Plangrößen1108.3.2.4Marktposition1108.3.2.5Fazit1128.3.3Mannesmann Arcor1138.3.3.1Gesellschafterstruktur1138.3.3.2Unternehmensstrategie1188.3.3.3Netzinfrastruktur und Plangrößen1198.3.3.4Marktposition1208.3.3.5Fazit1218.4Zusammenfassung1239.Deutsche Telekom AG1269.1Die Situation vor 1998: Überblick1269.2Strategische Position der Deutschen Telekom1299.2.1Die Bürde der Altlasten 1299.2.2Unternehmensstrategie1319.2.3Netzinfrastruktur1349.2.3.1Nationales Telekommunikationsnetz1359.2.3.2Internationales Telekommunikationsnetz1359.2.4Marktposition1369.3Fazit13810.Schlußbetrachtung und Ausblick14011.Literaturverzeichnis145Bei Interesse senden wir Ihnen gerne kost...

Anbieter: Dodax
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot