Angebote zu "Europa" (246 Treffer)

Kategorien

Shops

Überlebenschancen der Kleinsprachen in der EU i...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zwischen Sprach- und Politikwissenschaft angesiedelte Studie beschäftigt sich mit der Situation der Kleinsprachen in Europa und mit den soziolinguistischen, gesellschaftlichen und politischen Bedingungen ihres Überlebens. Sie nimmt durchgehend zweierlei in den Blick: die Ursachen für Sprachgefährdung einerseits, die Faktoren für eine erfolgreiche Spracherhaltung andererseits. Sprache wird hierbei immer sowohl als Identitätsträger als auch als Kommunikationsmittel verstanden und aus Sicht der unterschiedlichen Akteure, des Staates und der Sprecher der Kleinsprachen, beleuchtet. Diskutiert werden unter anderem Aspekte wie Fragen zu Sprachstatus und Sprachkompetenz, deren Domänenspezifik, die Chancen und Risiken individueller und staatlicher Mehrsprachigkeit sowie die völkerrechtlichen Rahmenbedingungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Brücken bauen zwischen Nationen und Kulturen in...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was Kulturen und Nationen verbindetDas Antlitz von Marseille, der ältesten aller Städte Frankreichs, spiegelt sich im Mittelmeer. Das Meer trennt und verbindet Europa und Afrika, Kulturen und Religionen. In Marseille selbst ist das Zusammenleben von Christen, Moslems, Buddhisten und Juden gelebter Alltag - mit all seinen Chancen und Konflikten, dem Trennenden und Vereinenden. Nicht von ungefähr war die Stadt der Tagungsort des Michael Fischer Symposions Europa neu denken im Jahr 2017. Brücken zu bauen zwischen Nachbarn und gänzlich Fremden, zwischen Nationen und Kulturen, zwischen Generationen und Geschlechtern oder zwischen Wissenschaft und Kunst, ist das große Thema des aktuellen Tagungsbandes. Es war das Lebensthema von Symposionsgründer Univ. Prof.DDr. Michael Fischer (1945-2014).Die Texte von Intellektuellen aus den unterschiedlichsten Bereichen sollen Brücken schlagen von einer Sprache zur anderen, vom Klang zum Licht, vom Himmel zur Erde, von Afrika nach Europa. Verbindendes Element ist dabei vor allem das Meer, das dem Symposions-Namensgeber immer eine besondere Inspirationsquelle war.Mit Texten vonAleida und Jan Assmann (Konstanz)Barthélémy Toguo (Kamerun)Meriam Bousselmi (Tunis)Peo Hansen (Linköping)Adi Ophir (Tel Aviv)Philippe Pujol (Marseille)Helga Rabl-Stadler (Salzburg)u.a.m.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Brücken bauen zwischen Nationen und Kulturen in...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was Kulturen und Nationen verbindetDas Antlitz von Marseille, der ältesten aller Städte Frankreichs, spiegelt sich im Mittelmeer. Das Meer trennt und verbindet Europa und Afrika, Kulturen und Religionen. In Marseille selbst ist das Zusammenleben von Christen, Moslems, Buddhisten und Juden gelebter Alltag - mit all seinen Chancen und Konflikten, dem Trennenden und Vereinenden. Nicht von ungefähr war die Stadt der Tagungsort des Michael Fischer Symposions Europa neu denken im Jahr 2017. Brücken zu bauen zwischen Nachbarn und gänzlich Fremden, zwischen Nationen und Kulturen, zwischen Generationen und Geschlechtern oder zwischen Wissenschaft und Kunst, ist das große Thema des aktuellen Tagungsbandes. Es war das Lebensthema von Symposionsgründer Univ. Prof.DDr. Michael Fischer (1945-2014).Die Texte von Intellektuellen aus den unterschiedlichsten Bereichen sollen Brücken schlagen von einer Sprache zur anderen, vom Klang zum Licht, vom Himmel zur Erde, von Afrika nach Europa. Verbindendes Element ist dabei vor allem das Meer, das dem Symposions-Namensgeber immer eine besondere Inspirationsquelle war.Mit Texten vonAleida und Jan Assmann (Konstanz)Barthélémy Toguo (Kamerun)Meriam Bousselmi (Tunis)Peo Hansen (Linköping)Adi Ophir (Tel Aviv)Philippe Pujol (Marseille)Helga Rabl-Stadler (Salzburg)u.a.m.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Die Chinamission des Pater Matteo Ricci
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,3, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Historisches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar Welteroberung und Mission, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit versucht, aus der literarischen Vielfalt spezifische Fragestellungen zur Akkommodationsmethode zu untersuchen. Eingangs werden einige biographischen Angaben und missionsgeschichtliche Grundlagen dargestellt. Den Schwerpunkt bilden die Betrachtungen zur Entwicklung und Anwendung der Akkommodationsmethode. Dies beinhaltet unter anderem die Anpassung an chinesische Namen, Kleidung und Sitten sowie Ricci's wissenschaftliches Engagement und sein Verhältnis zur Religionslandschaft China's. In diesem Zusammenhang werden sowohl die einzigartigen Chancen als auch die Grenzen dieses neuartigen Missionskonzeptes näher beleuchtet.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Die Chinamission des Pater Matteo Ricci
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,3, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Historisches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar Welteroberung und Mission, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit versucht, aus der literarischen Vielfalt spezifische Fragestellungen zur Akkommodationsmethode zu untersuchen. Eingangs werden einige biographischen Angaben und missionsgeschichtliche Grundlagen dargestellt. Den Schwerpunkt bilden die Betrachtungen zur Entwicklung und Anwendung der Akkommodationsmethode. Dies beinhaltet unter anderem die Anpassung an chinesische Namen, Kleidung und Sitten sowie Ricci's wissenschaftliches Engagement und sein Verhältnis zur Religionslandschaft China's. In diesem Zusammenhang werden sowohl die einzigartigen Chancen als auch die Grenzen dieses neuartigen Missionskonzeptes näher beleuchtet.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Mehrsprachigkeit im vereinten Europa
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Globalisierung und die fortschreitende Verflechtung der Mitgliedsländer der Europäischen Union führen zu neuen Anforderungen an und Chancen für die Bürger in Europa. Wollen diese am Europäisierungsprozess partizipieren, indem sie z. B. im Ausland studieren oder arbeiten, dann müssen sie die Sprache des jeweiligen Landes sprechen. Transnationales sprachliches Kapital wird damit zu einer zentralen Ressource der Teilhabe am Europäisierungsprozess.Jürgen Gerhards rekonstruiert die Rahmenbedingungen, unter denen Mehrsprachigkeit zu einer zentralen Ressource geworden ist. Auf der Grundlage einer Umfrage in 27 Ländern der EU analysiert er die Fremdsprachenkompetenz der Bürger Europas, dabei gelingt es ihm, die enormen Unterschiede, die sich in der Ausstattung mit transnationalem sprachlichen Kapital zwischen und innerhalb der Länder zeigen, systematisch zu erklären. Gerhards plädiert für eine radikale Umkehr in der Sprachenpolitik der EU, indem er sich für die verbindliche Einführung des Englischen als 'lingua franca' in Europa ausspricht.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Mehrsprachigkeit im vereinten Europa
39,05 € *
ggf. zzgl. Versand

Globalisierung und die fortschreitende Verflechtung der Mitgliedsländer der Europäischen Union führen zu neuen Anforderungen an und Chancen für die Bürger in Europa. Wollen diese am Europäisierungsprozess partizipieren, indem sie z. B. im Ausland studieren oder arbeiten, dann müssen sie die Sprache des jeweiligen Landes sprechen. Transnationales sprachliches Kapital wird damit zu einer zentralen Ressource der Teilhabe am Europäisierungsprozess.Jürgen Gerhards rekonstruiert die Rahmenbedingungen, unter denen Mehrsprachigkeit zu einer zentralen Ressource geworden ist. Auf der Grundlage einer Umfrage in 27 Ländern der EU analysiert er die Fremdsprachenkompetenz der Bürger Europas, dabei gelingt es ihm, die enormen Unterschiede, die sich in der Ausstattung mit transnationalem sprachlichen Kapital zwischen und innerhalb der Länder zeigen, systematisch zu erklären. Gerhards plädiert für eine radikale Umkehr in der Sprachenpolitik der EU, indem er sich für die verbindliche Einführung des Englischen als 'lingua franca' in Europa ausspricht.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Flüchtlinge bei uns - Aufgabe und Chance für al...
6,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Schülerheft im ÜberblickWarum fliehen so viele Menschen weltweit?Was sind die Gelingensfaktoren für Integration?Welche Herausforderungen, Belastungen und Risiken sind mit Integration verbunden?Welche Chancen für alle Beteiligten stehen dem gegenüber?Das Heft beleuchtet anhand von Flüchtlingsschicksalen die Ursachen und Motive der weltweiten Flucht und stellt die Fluchtursachen im Überblick vor. Es informiert über die Genfer Flüchtlingskonvention, über das Asylrecht in Deutschland und in Europa sowie den Ablauf und Probleme von Asylverfahren. Es thematisiert, wie die Fluchtursachen bekämpft werden können.Anhand von Beispielen stellt es vor, was es heißt, als Flüchtlinge zu leben, was es heißt, neu anzufangen, die deutsche Sprache zu lernen, in die Schule zu gehen, eine Wohnung zu finden, einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz zu erhalten. Die Erfahrungen jugendlicher Flüchtlinge in Form von Interviews und Erfahrungsberichten bilden dabei einen Schwerpunkt (CD). Im Mittelpunkt steht die Notwendigkeit der Integration und wie diese gelingen kann. Die damit verbundenen Hoffnungen und Chancen, aber auch Belastungen werden ausführlich untersucht.Das Entnehmen der Informationen für die eigene Meinungsbildung und die Fähigkeit, sich argumentativ mit den Themen auseinanderzusetzen, wird an Schreib- und Gestaltungsaufgaben trainiert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Flüchtlinge bei uns - Aufgabe und Chance für al...
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Schülerheft im ÜberblickWarum fliehen so viele Menschen weltweit?Was sind die Gelingensfaktoren für Integration?Welche Herausforderungen, Belastungen und Risiken sind mit Integration verbunden?Welche Chancen für alle Beteiligten stehen dem gegenüber?Das Heft beleuchtet anhand von Flüchtlingsschicksalen die Ursachen und Motive der weltweiten Flucht und stellt die Fluchtursachen im Überblick vor. Es informiert über die Genfer Flüchtlingskonvention, über das Asylrecht in Deutschland und in Europa sowie den Ablauf und Probleme von Asylverfahren. Es thematisiert, wie die Fluchtursachen bekämpft werden können.Anhand von Beispielen stellt es vor, was es heißt, als Flüchtlinge zu leben, was es heißt, neu anzufangen, die deutsche Sprache zu lernen, in die Schule zu gehen, eine Wohnung zu finden, einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz zu erhalten. Die Erfahrungen jugendlicher Flüchtlinge in Form von Interviews und Erfahrungsberichten bilden dabei einen Schwerpunkt (CD). Im Mittelpunkt steht die Notwendigkeit der Integration und wie diese gelingen kann. Die damit verbundenen Hoffnungen und Chancen, aber auch Belastungen werden ausführlich untersucht.Das Entnehmen der Informationen für die eigene Meinungsbildung und die Fähigkeit, sich argumentativ mit den Themen auseinanderzusetzen, wird an Schreib- und Gestaltungsaufgaben trainiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot