Angebote zu "Europäischen" (414 Treffer)

Kategorien

Shops

EU-Beitritt der Türkei
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,3, Universität Erfurt (Staatswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Außenpolitik der BRD, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Erweiterung der Europäischen Union und ein baldiger EU-Beitritt der Türkei wurden in der jüngsten Vergangenheit wie kaum ein anderes Thema kontrovers diskutiert. Die Diskussion zog sich quer durch alle Gesellschaftsschichten, die Parteien, die Mitgliedstaaten der EU und die USA.Deutschland ist der wohl wichtigste Partner der Türkei, dies gilt sowohl für wirtschaftliche Handelsbeziehungen als auch für ihren Weg in die Europäische Union. Daher sollen in dieser Arbeit insbesondere die deutsch-türkischen Beziehungen und die Auswirkungen eines Beitritts im Rahmen der Europäischen Union dargestellt werden. Nach einem knappen historischen Überblick werden die politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Verbindungen der Republik Türkei mit der Bundesrepublik Deutschland herausgearbeitet.Als Mitglied der Europäischen Union hat sich Deutschland zur Zusammenarbeit im Hinblick auf eine gemeinsame europäischen Außen- und Sicherheitspolitik verpflichtet. In der Türkei wird von Deutschland, einem der wichtigsten EU-Mitglieder, angesichts der deutsch-türkischen Freundschaft besonderer Einsatz zu Gunsten der seit 1963 angestrebten Mitgliedschaft der Türkei in der EU erwartet. Vor diesem Hintergrund soll der derzeitige Stand der Türkei auf ihrem Weg in die Europäische Union erläutert werden. Abschließend sollen die Argumente in der aktuellen Türkei-Debatte aufgezeigt werden. Diese spiegeln die Chancen und Risiken des EU-Beitritts für Deutschland wieder.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Osterweiterung der EU - Neue Chancen für Europa?!
63,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reformländer Osteuropas klopfen mit Macht an die Pforten der Europäischen Union. Zehn Länder haben inzwischen den Antrag auf Mitgliedschaft in der Gemeinschaft gestellt und werden - wenn auch vermutlich nicht alle mit gleicher Priorität - nun in den Prozeß der Beitrittsverhandlungen eintreten. Die Beitrittskandidaten sehen in einer EU-Mitgliedschaft in erster Linie wirtschaftliche und politische Chancen. Aber bedeutet eine Osterweiterung nicht auch eine Chance für die EU selbst? Es wäre nicht das erste Mal, daß eine Institution erst auf Druck von außen in der Lage ist, überfällige Reformen im Inneren durchzuführen. So lautete denn auch der Titel der Tagung, über die dieser Band berichtet, "Osterweiterung der EU - Neue Chancen für Europa?!" Dabei kamen neben den Vorteilen durchaus auch die Risiken einer Osterweiterung zur Sprache. In dieser schnellebigen Zeit hat sich seit der Tagung (Januar 1997) bezüglich Zeitplan und Vorgehensweise bei der Osterweiterung sicherlich das eine oder andere klarer herauskristalliert, dennoch hat sich an den grundlegenden Problemen wenig geändert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Deutsche Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) ...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen, 33 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge der Osterweiterung der Europäischen Union (EU) am 1 Mai 2004 ist die Attraktivität der betreffenden Beitrittsländer, auch und besonders für deutsche Unternehmen, gestiegen. Bei geplanten Aktivitäten in mittel- und osteuropäischen Ländern sind neben den großen Perspektiven, auch mögliche Hindernisse zu berücksichtigen. Diese Arbeit stellt die besonderen Rahmenbedingungen für deutsche Kleine- und Mittlere Unternehmen (KMU), die ihre Internationalisierung in Richtung Osteuropa planen oder bereits vollzogen haben, dar.Gegliedert ist die Arbeit wie folgt:· Theoretische Grundlagen zu Kleinen- und Mittleren Unternehmen (KMU)· Klassifizierung von Unternehmen nach dem Grad der Internationalisierung· Chancen und Risiken· Staatliche- und suprastaatliche Förderungsmöglichkeiten für Kleine- und Mittlere Unternehmen (KMU)· Praktische Beispiele für bereits realisierte Internationalisierungen deutscher Unternehmen

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
EU-Beitritt der Türkei
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,3, Universität Erfurt (Staatswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Außenpolitik der BRD, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Erweiterung der Europäischen Union und ein baldiger EU-Beitritt der Türkei wurden in der jüngsten Vergangenheit wie kaum ein anderes Thema kontrovers diskutiert. Die Diskussion zog sich quer durch alle Gesellschaftsschichten, die Parteien, die Mitgliedstaaten der EU und die USA.Deutschland ist der wohl wichtigste Partner der Türkei, dies gilt sowohl für wirtschaftliche Handelsbeziehungen als auch für ihren Weg in die Europäische Union. Daher sollen in dieser Arbeit insbesondere die deutsch-türkischen Beziehungen und die Auswirkungen eines Beitritts im Rahmen der Europäischen Union dargestellt werden. Nach einem knappen historischen Überblick werden die politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Verbindungen der Republik Türkei mit der Bundesrepublik Deutschland herausgearbeitet.Als Mitglied der Europäischen Union hat sich Deutschland zur Zusammenarbeit im Hinblick auf eine gemeinsame europäischen Außen- und Sicherheitspolitik verpflichtet. In der Türkei wird von Deutschland, einem der wichtigsten EU-Mitglieder, angesichts der deutsch-türkischen Freundschaft besonderer Einsatz zu Gunsten der seit 1963 angestrebten Mitgliedschaft der Türkei in der EU erwartet. Vor diesem Hintergrund soll der derzeitige Stand der Türkei auf ihrem Weg in die Europäische Union erläutert werden. Abschließend sollen die Argumente in der aktuellen Türkei-Debatte aufgezeigt werden. Diese spiegeln die Chancen und Risiken des EU-Beitritts für Deutschland wieder.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Scheuber, Paul: Chancen und Risiken der Geldpol...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.12.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Chancen und Risiken der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank, Auflage: 1. Auflage von 2019 // 1. Auflage, Autor: Scheuber, Paul, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 84, Informationen: Paperback, Gewicht: 135 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Microcosm of European Integration
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Grenzregionen werden als Laboratorien der europäischen Integration in der Mikroskala betrachtet. Probleme und Chancen, die auf der europäischen Ebene existieren, sind oft in lokalen Konstellationen der Grenzregionen widergespiegelt. Sie erfordern administrative und politische Kooperation, wie auch persönliche Kontakte über die Grenzen hinweg. Die Zusammenarbeit scheint auf lokaler Ebene, wenn nur zwei oder drei Staaten involviert sind, viel leichter zu sein.Das Ziel des Bandes ist es, die deutsch-polnische Grenze und Grenzregionen einer genaueren Untersuchung zu unterziehen. Um die multiplen Konstellationen und Ausprägungen der grenzüberschreitenden Kontakte verstehen zu können, wird die Grenze aus verschiedenen Blickwinkeln analysiert. Die Beiträge polnischer GrenzraumforscherInnen sollen der breiten Öffentlichkeit präsentiert werden und die internationale Aufmerksamkeit auf diese besondere Grenzregion lenken. Mit Beiträgen von:Elzbieta Opilowska, Jochen Roose, Katarzyna Stoklosa, Maria Zielinska, Anna Bachmann, Robert Knippschild, Anja Schmotz, Kamila Dolinska, Natalia Niedzwiedzka-Iwanczak, Beata Trzop, Dorota Szaban, Krzysztof Lisowski, Tomasz Jasków, Agnieszka KormannIn englischer Sprache.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die Europäische Nachbarschaftspolitik als Alter...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,7, Universität Passau, Veranstaltung: Europäische Außen- Sicherheits- und Verteidigungspolitik, 35 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Erweiterung der Europäischen Union am 1.Mai 2004 war eine einmalige historischeChance und gleichzeitig eine enorme Herausforderung. Durch die Aufnahme weiterer 10mittel- und osteuropäischer Staaten wurde ein Beitrag zur dauerhaften Überwindung derTeilung Europas geleistet. Gleichzeitig führte die Erweiterung jedoch zu einer steigendenErweiterungsskepsis innerhalb der Europäischen Union. Die Furcht vor Problemen wieMigration, fiskalische Kosten, Standortkonkurrenz und Wettbewerbsdruck sowie vor demEinflussverlust des eigenen Landes, zählen zu den Gründen dieser Erweiterungsskepsis. 1Die Notwendigkeit einer aktiven Gestaltung der europäischen Erweiterungspolitik zurSicherstellung der Akzeptanz künftiger Beitritte sowie der Handlungsfähigkeit der EU wurdeoffensichtlich. Des Weiteren warf die Osterweiterung die Kernfrage zur Grenzziehung der EUauf und verstärkte die Suche nach Alternativen zur Vollintegration, zum einen für Länder mitunsicheren Chancen auf einen Beitritt und zum anderen für Neuanwärter, deren Aufnahmefehlschlagen ist. Es wurde daher die Debatte der europäischen Nachbarschaftspolitik insLeben gerufen und stetig intensiviert. Die Europäische Nachbarschaftspolitik soll gestärktwerden, um langfristige, stabile Beziehungen zu schaffen.2 Durch eine derartige Alternativekönnte die EU ihren Nachbarschaftsraum sichern, ohne neue Länder aufzunehmen, bevordie letzten Erweiterungen verarbeitet sind.Doch wie gestaltet sich das Konzept der ENP in der Praxis? Wo liegen ihre Schwächen undStärken und welche Weiterentwicklungsansätze gibt es innerhalb dieses Konzepts?Auf diese Fragen wird die folgende Arbeit versuchen eine Antwort zu geben.Ziel der Analyse ist es, die ENP als Alternative zur Vollintegration, sowie das Modell vonBarbara Lippert " Assoziierungsabkommen neuen Typs" am Beispiel der Ukrainevorzustellen. Es sollen die Funktionsweise der europäischen Nachbarschaftspolitikaufgezeigt und ihre Vor- und Nachteile erörtert werden, um Defizite undLösungsmöglichkeiten aufzuzeigen.[...]

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Scheuber, Paul: Chancen und Risiken der Geldpol...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.12.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Chancen und Risiken der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank, Auflage: 1. Auflage von 2019 // 1. Auflage, Autor: Scheuber, Paul, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 84, Informationen: Paperback, Gewicht: 136 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Scheuber, Paul: Chancen und Risiken der Geldpol...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.12.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Chancen und Risiken der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank, Auflage: 1. Auflage von 2019 // 1. Auflage, Autor: Scheuber, Paul, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 84, Informationen: Paperback, Gewicht: 136 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot