Angebote zu "Erweiterung" (101 Treffer)

Kategorien

Shops

Möglichkeiten und Grenzen von Jahrgangsmischung
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 1,7, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Unterricht in altersheterogenen Klassen bietet vielfältige Chancen, die in einer Jahrgangsklasse nicht zu realisieren sind. Es gibt sowohl soziale und pädagogische Möglichkeiten als auch schulorganisatorische Begründungen für Jahrgangsmischung. Einige dieser Vorteile von altersgemischtem Lernen sind lange bekannt, da sie bereits in den reformpädagogischen Konzepten von Maria Montessori, Peter Petersen u. a. zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine bedeutende Rolle spielten.Während ein Großteil dieser reformpädagogischen Argumente bis heute nicht an Gültigkeit verloren oder sogar noch an Bedeutung hinzugewonnen hat, lassen sich manche der daraus resultierenden Erwartungen und Möglichkeiten nicht mehr problemlos auf den heutigen Schulalltag übertragen. Gleichzeitig existieren Begründungen von Jahrgangsmischung, "die durch veränderte Lebensverhältnisse eine neue Interpretation und zugleich eine Erweiterung erfahren" oder sich durch diese neu entwickelt haben. Parallel dazu ist es auch notwendig, Erschwernisse und mögliche Grenzen von jahrgangsübergreifendem Unterricht zu berücksichtigen.Im Folgenden werden vielfältige Möglichkeiten und Grenzen von Jahrgangsmischung vorgestellt und im Hinblick auf ihre Gültigkeit und Bedeutung hinterfragt.

Anbieter: buecher
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Möglichkeiten und Grenzen von Jahrgangsmischung
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 1,7, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Unterricht in altersheterogenen Klassen bietet vielfältige Chancen, die in einer Jahrgangsklasse nicht zu realisieren sind. Es gibt sowohl soziale und pädagogische Möglichkeiten als auch schulorganisatorische Begründungen für Jahrgangsmischung. Einige dieser Vorteile von altersgemischtem Lernen sind lange bekannt, da sie bereits in den reformpädagogischen Konzepten von Maria Montessori, Peter Petersen u. a. zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine bedeutende Rolle spielten.Während ein Großteil dieser reformpädagogischen Argumente bis heute nicht an Gültigkeit verloren oder sogar noch an Bedeutung hinzugewonnen hat, lassen sich manche der daraus resultierenden Erwartungen und Möglichkeiten nicht mehr problemlos auf den heutigen Schulalltag übertragen. Gleichzeitig existieren Begründungen von Jahrgangsmischung, "die durch veränderte Lebensverhältnisse eine neue Interpretation und zugleich eine Erweiterung erfahren" oder sich durch diese neu entwickelt haben. Parallel dazu ist es auch notwendig, Erschwernisse und mögliche Grenzen von jahrgangsübergreifendem Unterricht zu berücksichtigen.Im Folgenden werden vielfältige Möglichkeiten und Grenzen von Jahrgangsmischung vorgestellt und im Hinblick auf ihre Gültigkeit und Bedeutung hinterfragt.

Anbieter: buecher
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Kunstrestitution in Deutschland auf Grundlage d...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Kunst - Sonstiges, Note: 1,0, Universität Bremen, Veranstaltung: Seminar: Kunst, Gesellschaft und Kritik, Sprache: Deutsch, Abstract: Über 20 Jahre sind seit der Unterzeichnung der Washingtoner Erklärung durch Deutschland vergangen. Ende letzten Jahres, am 26. November 2018, wurden die sog. Washingtoner Prinzipien mittels einer Gemeinsamen Erklärung von Vertretern der deutschen Bundes- und der US-Regierung in Berlin in ihrer Aktualität unter Bekräftigung und Erweiterung der Prinzipien von 1998 abermals bestätigt. Die Washingtoner Prinzipien bilden seit 1998 ein grundlegendes Dokument für die nationale wie internationale Provenienzforschung. Diese konzentriert sich auf die in der Zeit des Nationalsozialismus verfolgungsbedingt enteigneten Kunstwerke und Kulturgüter. (...)Zwar ist spätestens seit der Washingtoner Konferenz im Dezember 1998 ein Umdenken in den Museen und anderen öffentlichen wie privaten Einrichtungen zu beobachten. Der Geltendmachung von Rückgabeansprüchen auf Grundlage der Washingtoner Prinzipien ermangelt es aber nach wie vor eindeutig formulierter Regelungen. Schwierig und in der öffentlichen Diskussion immer wieder thematisiert gestaltet sich die konkrete Auslegung, Anwendung und Umsetzung der Prinzipien und ihrer Folgevereinbarungen. Die von den Washingtoner Prinzipien geforderten "gerechten und fairen Lösungen" sind jeweils im Einzelfall zu suchen und häufig aufgrund der höchstpersönlichen Lebens- und Leidensgeschichte der Anspruch-stellenden sowie der Biografien der Kunst- und Kulturgüter sehr komplex und noch wenig transparent.Die vorliegende Arbeit behandelt die Frage nach der institutionellen Provenienzforschung in Deutschland seit der Zeichnung der Washingtoner Erklärung 1998. Dafür werden in einem ersten Schritt Entstehung, Inhalte sowie Sinn und Zweck der Vereinbarung vorgestellt, um anschließend die praktische Umsetzung auf nationaler Ebene zu erläutern. Letztlich werden aktuell in Politik und Wissenschaft diskutierte Kritikpunkte aufgezeigt und analysiert.In einem abschließenden Fazit wird der Versuch unternommen, unter Nennung von Chancen und Abhängigkeiten, eine zukünftige Entwicklung des jungen Wissenschaftszweigs der Provenienzforschung aufzuzeigen. (...)

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Kritische Analyse der Eignung des dezentralen B...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,0, Munich Business School, Veranstaltung: International Business Administration, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit untersucht inwieweit sich die Kryptowährung Bitcoin dazu eignet bestehende Fiat-Währungen nachhaltig zu erweitern. In dieser Arbeit wird eine nachhaltige Erweiterung als eine langfristige Erweiterung der Fiatsysteme durch Bitcoin in den nächsten 15 Jahren ausgelegt und dementsprechend analysiert. Hierfür wird nach den theoretischen Grundlagen zunächst die Funktionsweise und technische Umsetzung des Bitcoin-Systems detailliert erklärt. Dies ist aufgrund der technischen Komplexität des Systems notwendig, um ein vollumfängliches Verständnis der späteren Ausführungen sicherzustellen. Anschließend wird untersucht, inwieweit Bitcoin Geld darstellt und welche verschiedenen Chancen und Risiken diese Kryptowährung aufweist, um nachhaltig die bestehenden Fiats-Systeme zu erweitern. Aus Gründen der Datenintegrität werden Wechselkurse und Marktvolumina des Bitcoins ausschließlich in US-Dollar angegeben. Die Idee eines von staatlichen Institutionen unabhängigen Geldsystems ist nicht neu. Bereits im Jahr 1776 kritisierte Adam Smith in dem Buch "An Inquire into the Nature and Causes of the Wealth of Nations" das staatliche Monopol an Geld, da es den Herrschenden ermöglichte auf Kosten der Bevölkerung den eigenen Reichtum zu vergrößern. Im Jahr 1970 kritisierte auch F. A. Hayek in "Denationalisation of Money" das Geldmonopol von Staaten, da dies einen Machtmissbrauch dieser Staaten ermögliche. Aus diesem Grund fordert er staatlich unabhängige Parallelwährungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Sozialraumorientierung. Bedeutung für die offen...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,5, DIPLOMA Fachhochschule Nordhessen, Zentrale, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Abhandlung widmet sich dem Thema "Sozialraumorientierung - Bedeutung für die offene Kinder- und Jugendarbeit" und der daraus folgenden Frage: Wie kann Sozialraumorientierung in die Offene Kinder- und Jugendarbeit implementiert werden? Ich werde mich mit dem Konzept der Sozialraumorientierung, seiner Entwicklung und Möglichkeiten der Umsetzung in der Offenen Jugendarbeit beschäftigen. Außerdem werde ich die wichtigsten Eckpunkte des Berufsfelds Offene Kinder- und Jugendarbeit skizzieren. In letzter Zeit geistert der Begriff Sozialraumorientierung verstärkt durch die Fachdiskussion. Viele befürchten, es sei ein Trojanisches Pferd der neoliberalen Politik, mithilfe dessen Mittel eingespart werden und professionelle Hilfen durch Nachbarschaftshilfe ersetzt werden sollen. Einleuchtend ist jedoch auch, dass ohne eine Einbindung des Sozialraums in die pädagogische Einzelfallarbeit Möglichkeiten der Verstärkung von Effekten durch die Umgebung verloren gehen. Außerdem verzichtet man auf Nachhaltigkeit über die Dauer der Maßnahme hinaus, die entstehen kann, wenn Sozialraumressourcen eingebunden werden. Die Veränderung der Gesellschaft und die damit einhergehende Veränderung von Familienstrukturen machen es notwendig Soziale Arbeit in allen Bereichen neu auszurichten und anzupassen. Insbesondere für die Offene Kinder- und Jugendarbeit hat der demographische Wandel und die damit einhergehende Verminderung der Anzahl von Jugendlichen und Kindern in der Gesellschaft eine wichtige Bedeutung. Es entstehen neue Chancen durch eine Erweiterung des Fokus auf den Sozialraum, beispielsweise die professionelle Arbeit mit Menschen effektiver und nachhaltiger zu gestalten. Durch die Einbindung und Nutzung der Umgebung und nicht-professioneller Helfer kann ein Mehrwert für die professionelle Arbeit durch Synergie-Effekte entstehen. Hier ist zu beachten, dass dieser Mehrwert ein zusätzlicher Wert ist, der nicht zur Reduktion professioneller Leistungen genutzt werden soll. In jedem Fall scheint das Konzept Einzug in die Politik zu halten und ist somit als Tatsache zu verstehen, an der sich zukünftige soziale Arbeit orientieren wird. Ich möchte in dieser Hausarbeit ein wenig Licht ins Dunkel bringen und sowohl Risiken und Chancen, als auch Herkunft und Entwicklung dieses Fachkonzeptes in Kombination mit der Offenen Kinder- und Jugendarbeit beleuchten.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Aufbau einer Digital Branding Strategie für die...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,7, Brand Academy Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit thematisiert den Aufbau einer Digital Branding Strategie am Beispiel der Marke SieMatic. Das Ziel dieser Ausgestaltung besteht darin, das einzigartige Kauferlebnis durch eine konsistente Customer Journey markenadäquat auszugestalten und aufeinander abgestimmte Kontaktpunkte sicherzustellen. Die systematische Ausgestaltung der Maßnahmen erfolgt durch eine klar definierte Strategie, welche als möglichst geschlossener Managementprozess dargestellt wird. Als Grundlage dient dabei die schriftliche Darlegung der Markenidentität anhand des Markensteuerrads nach Esch. Anhand des Planungsprozess nach Kreutzer wird eine die Online-Kommunikationsstrategie für SieMatic abgeleitet. Durch eine SWOT-Analyse werden konkrete Aufschlüsse und zentrale Erkenntnisse, aus der Ist-Situation, für die künftige Strategie gezogen.Die Anforderungen der digitalen Revolution führt zu einem Paradigmenwechsel, den sogenannten "big tectonic shifts" in der Konzeption von Marken und ihrer Kommunikation zum Kunden. Die Markenführung der Zukunft wird digital und bringt für Luxusmarken, die wahrscheinlich größte Herausforderung mit sich. Die Jahrzehnte extrem kontrollierter und exklusiv vermarkteten Luxusmarken beginnen im digitalen Zeitalter eine rasante Erweiterung - und zwar für Kommunikation und Vertrieb gleichermaßen. Den großen Chancen, wie erstmals neue Zielgruppen oder Bestandskunden effizienter zu erreichen, steht der Kontrollverlust der Online-(und Mobile-)Kanäle gegenüber.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Ermittlung der (Kunden-)nutzenbasierten Zahlung...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,0, SRH Hochschule Riedlingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Küchenhelfer GmbH, ein Hersteller von Küchenmaschinen, hat sich zum Ziel gesetzt, in die Digitalisierung zu investieren. Damit möchte die Geschäftsleitung gegen den steigenden Konkurrenzdruck ankämpfen und sich wieder als großer Marktführer etablieren. Obwohl das Unternehmen bereits erste Schritte in Richtung Digitalisierung vorangetrieben hat, wie beispielsweise eine eigene Webseite und interne digitale Prozesse, möchte das Management ihr Geschäftsmodell umstellen und mit einer hoch digitalisierten Küchenmaschine auf den Markt gehen.Diese Küchenmaschine kann automatisch Kochrezepte von einer Online-Plattform herunterladen, die von Küchenhelfer GmbH betrieben wird. Sie kann aber auch erstellte Rezepte auf die Online-Plattform hochladen. Mithilfe von Sensoren soll die Maschine zudem als Erweiterung das "Smart Home"-Konzept revolutionieren. Dabei vernetzt sich die Küchenmaschine über WLAN mit dem Kühlschrank und überprüft, ob für die Kochrezepte die benötigten frischen Zutaten vorhanden sind. Wenn welche fehlen, dann können sie über einen Lebensmittel-Online-Shop ganz bequem online bestellt und geliefert werden. In der Planung ist auch die Integration mit intelligenten Vorratsschränken sowie eine Schnittstelle zu intelligenten Küchenherden. Da die Markteinführung mit der Einführung eines neuen Geschäftsmodells einhergeht, muss sich das Marketing vorerst mit der Preisstrategie beschäftigen. Die Maschine wird für einen vergleichsweise günstigen monatlichen Betrag vermietet. Der Kunde zahlt jedoch für die Nutzung der Online-Services (Austausch von Rezepten, Vernetzung mit Kühlschrank etc.) zusätzliche Gebühren. Dafür soll auch ein neues Preismodell zum Einsatz kommen, welches sowohl eine auf der Nutzenintensität basierende Variante als auch eine "Flatrate"-Variante enthält. Die Geschäftsleitung steht nun aber vor der Frage, ob diese Küchenmaschine und das damit verbundene Geschäftsmodell überhaupt Chancen auf dem Markt hat. Neben anderen Fragestellungen, interessiert sich das Management insbesondere dafür, wie hoch die individuelle Zahlungsbereitschaft der Kunden in Bezug auf die Nutzung der Online-Services sein wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Die Theorie des Erfahrungslernens in der berufl...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 2, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Andragogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn man von Lernen spricht, ist zuerst zu klären, wer denn da lernt, denn Lernen ist eine Aktivität, die von einem Subjekt vollzogen wird. Sozialpädagogisch und sozialpflegerisch vorgebildete und tätige Personen bringen vielfältige Erfahrungen aus Handlungen in Alltagsroutinen und im Umgang mit sozialen Problemstellungen mit in berufliche Weiterbildungen.Antrieb für die eigene Kompetenzerweiterung ist häufig der Wunsch nach Verfeinerung des pädagogischen Handelns und die Suche nach vielfältigeren Lösungsmustern. Auch der Wunsch nach inhaltlicher und emotionaler Absicherung mit dem Ziel, für den Berufsalltag besser gerüstet zu sein und vervielfachte Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben, kommt in Betracht. So wird in dieser Arbeit das Lernen von erwachsenen Menschen in der speziellen Situation, nach mehrjähriger Berufstätigkeit in sozialen Berufen eine Erweiterung ihres Fachwissens vorzunehmen, unter Beachtung der speziellen Lernform des Erfahrungslernens in den Blick genommen. Es wird hinterfragt, ob davon ausgegangen werden kann, dass ein hohes Maß an beruflichen Erfahrungen gleichgesetzt werden kann mit der notwendigen professionellen Kompetenz für vielfältige Lösungsmuster in pädagogischen sozialen Handlungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Cultural Diversity Management. Chancen kulturel...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Führung und Personal - Sonstiges, Note: 1,3, Hochschule Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Unternehmensumwelt befindet sich im Umbruch. Globalisierung, Internationalisierung, Migration und Erweiterung der Europäischen Union leiten immer deutlicher einen demografischen Wandel ein, der begleitet wird durch zunehmende kulturelle Vielfalt. Einhergehend mit diesem Phänomen können für Organisationen viele Risiken, aber auch Chancen entstehen. Doch warum kann kulturelle Vielfalt zu Risiken führen? Und wie können Chancen erkannt und genutzt werden, um zukunftsorientiert erfolgreich auf dem Markt bestehen zu bleiben? Cultural Diversity Management bietet Antworten auf diese Fragen und zeigt Wege und Möglichkeiten, kulturelle Vielfalt erfolgreich zu nutzen. Ziel dieser Arbeit ist es, ein Grundverständnis über Cultural Diversity Management zu vermitteln, seine zunehmende Notwendigkeit für die Unternehmenspraxis zu verdeutlichen und zu zeigen, wie durch Cultural Diversity Management erfolgreich Chancen genutzt werden können.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot