Angebote zu "Eignung" (45 Treffer)

Kategorien

Shops

"Weiter leben. Eine Jugend" von Ruth Klüger als...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Didaktik - Germanistik, Note: 1,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Germanistisches Institut), Veranstaltung: Literatur zum Nationalsozialismus im Deutschunterricht, Sprache: Deutsch, Abstract: "Wenn man Deutschlehrerinnen und -lehrer nach ihren Erfahrungen mit Texten von Holocaustopfern befragt, hört man häufiger, die größte Schwierigkeit sei, dass bei Schülerinnen und Schülern selten mehr bliebe als ein-fache Betroffenheit und Hilflosigkeit - und das auch nur im besten Falle. Schweigen sei doch oft die einzige Reaktion auf solche Texte." Mit diesen Worten beschreibt Sascha Feuchert den Phänotyp einer Gemen-gelage, die Jens Birkmeyer als "doppelte Krisensymptomatik" diagnostiziert, bestehend aus einer Krise der Erinnerungskultur und des Literaturunterrichts. Diese bewirke bei den heutigen Schülerinnen und Schülern der dritten oder bereits schon vierten Generation starke Abwehrmechanismen gegen die Thematik des Holocaustsund eine generelle Ablehnung von Erin-nerung. Grundlage dieser Verhaltensmuster sei u.a. die permanente moralische Überforderung der SuS in Schule und Gesellschaft sowie eine schlechte Didaktisierung. Astrid Messerschmidt zufolge sei Letztere der maßgebliche Grund für die Selbstverweigerung der SuS in Hinblick auf die Holocaust-Thematik, da sie in Form der Abwehrmechanismen zwar die an-gemessene Reaktion evoziere, jedoch nicht selbst die Konsequenzen zu tragen habe, weil die SuS ihre Ablehnung in Ermangelung einer Kommunizierung didaktischer Ziele und Methoden auf den Stoff projizieren würden. Ferner werde den SuS nach Feuchert der besondere Nutzen von Literatur als ästhetischer Darstellungsmodus nicht kommuniziert und veranschaulicht, weshalb die Chancen des Deutschunterrichts (insbesondere in Abgrenzung zum Geschichtsunterricht) nicht wahrgenommen würden und die Entwicklung eines "medienkritische(n) Gedächtnis(ses)" unterbliebe. Letztlich stellt sich die Frage, wie man diesem Negativtrend und der Ablehnung sowie dem Überforderungsgefühl der SuS an der richtigen Stelle, nämlich der Didaktisierung, entgegenwirken kann, um das vorhandene Interesse an der Thematik von den Überlagerungen zu befreien und dem Wunsch der SuS nach Sinndeutung zu entsprechen. Im Folgenden werde ich daher am Beispiel von Ruth Klügers Autobio-graphie Weiter leben. Eine Jugend methodische und didaktische Vorüberlegungen zu einer Lektüre von Holocaust-Literatur in der Schule erörtern sowie das Buch in Hinblick auf seine Eignung als Schullektüre untersuchen.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Beurteilung ausgewählter Anlageformen zur priva...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7, Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Aussage, die Rente sei sicher, beschwichtigte der ehemalige Bundesarbeitsminister Dr. Norbert Blüm im Wahlkampf 1986 die deutschen Wähler. Lange Zeit schenkte ein Großteil der Bevölkerung dieser Aussage Glauben und wähnte sich und das eigene Auskommen bei Renteneintritt in Sicherheit. Doch wie sicher ist das deutsche Rentensystem wirklich?Damals wie heute gibt es immer deutlicher werdende Probleme des Umlageverfahrens. Mit dem Alterseinkünftegesetz und dem Rentenversicherungsnachhaltigkeitsgesetz wird das Leistungsniveau der gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) zukünftiger Generationen deutlich sinken.Vor allem Selbstständige haben sich intensiv mit der Thematik der privaten Alterssicherung zu beschäftigen, da ihnen ansonsten im Alter Armut und gravierende Versorgungsengpässe drohen, weil künftige politische Entwicklungen nicht absehbar sind. Der Staat hätte vor Jahr-zehnten unbequeme Reformen einleiten müssen um die jetzt angespannte Ausgangslage zu entschärfen.Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich kritisch mit verschiedenen Produkten zur privaten Alterssicherung, deren Besonderheiten, sowie Chancen und Risiken, die für den Aufbau einer Altersvorsorge in Betracht kommen.Neben den klassischen Vorsorgeprodukten, wie Lebensversicherungen und Riester-Verträgen, werden auch andere Produkte, die üblicherweise für den reinen Kapitalaufbau verwendet werden, auf ihre Eignung als Mittel zur privaten Alterssicherung hin, untersucht.Neben Immobilien und Spareinlagen werden vor allem verschiedene Wertpapierarten kontrovers bezüglich ihrer Vor- und Nachteile diskutiert.Unter dem Eindruck der unkalkulierbar gewordenen Finanzmärkte widmet sich diese Arbeit auch dem Krisenindikator Gold.Am Ende der Arbeit soll der Leser einen Überblick über die verschiedenen Vorsorgemöglichkeiten gewonnen haben. Auch soll er die Probleme der deutschen Rentenversicherung verstanden haben und über die Notwendigkeit des Aufbaus einer privaten Vorsorge informiert sein.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Die betriebliche Altersvorsorge im Mittelstand
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 2,3, Hochschule RheinMain (Wirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Zusammenfassung:Ziel dieser Arbeit ist es, die geeigneten Durchführungswege für ein mittelständisches Unternehmen auszuwählen.Im ersten Kapitel werden die Probleme und die Lösungswege vorgestellt. Das zweite Kapitel beschäftigt sich mit den Grundlagen der BAV.Als Ausgangspunkt bietet sich im zweiten Kapitel eine kurze, systematischen Einordnung der BAV in das System der Alterssicherung an. Dem folgt ein Abriss der Finanzierungsverfahren im System der Alterssicherung. Die Finanzierung durch den Arbeitgeber wird in Zukunft für den Arbeitnehmer an Bedeutung verlieren. Bei Gesellschafter-Geschäftsführer und Fach- und Führungskräften in mittelständischen Unternehmen hingegen wird die arbeitgeberfinanzierte BAV ein interessantes Modell bleiben, um Mitarbeiter zu gewinnen. Durch die Einführung des Rechts auf Entgeltumwandlung soll dem Arbeitnehmer die Möglichkeit gegeben werden, seine Versorgungslücke selbst zu schließen. Anschließend findet eine nähere Erläuterung der drei Zusagearten statt, die der Arbeitgeber seinen Mitarbeiter anbieten kann.Als Grundlage für die rechtlichen Rahmenbedingungen der BAV werden im dritten Kapitel die fünf Durchführungswege komprimiert charakterisiert. Im vierten Kapitel werden die rechtlichen Rahmenbedingungen der BAV für Arbeitgeber und Arbeitnehmer ausführlich dargestellt. Die arbeitsrechtlichen Konsequenzen werden anhand des Gesetzes zur Verbesserung der betrieblichen Altersversorgung aufgezeigt. Die steuerlichen Auswirkungen sind für den Arbeitgeber, als auch für den Arbeitnehmer ein wichtiges Entscheidungskriterium für die Auswahl des Durchführungsweges.Das fünfte Kapitel beschäftigt sich mit den Chancen und Risiken der BAV aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmersicht. Das sechste Kapitel geht auf die Problematik des Mittelstandes im Vergleich zu Großunternehmen ein. Beide sind verpflichtet eine BAV anzubieten. Die Großunternehmen profitieren von ihrem Größenvorteil gegenüber den mittelständischen Unternehmen.Im siebten Kapitel werden die Durchführungswege hinsichtlich ihrer Eignung für den Mittelstand untersucht und eine Auswahl aus den verschiedenen Durchführungswegen dargestellt.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:AbkürzungsverzeichnisVAbbildungsverzeichnisVI1.Einleitung11.1Problemstellung11.2Gang der Untersuchung52.Die betriebliche Altersversorgung in Deutschland62.1Definition62.2Die geschichtliche Entwicklung der betrieblichen Altersversorgung62.3Finanzierung der betrieblichen Altersversorgung72.3.1Finanzierung durch den Arbeitgeber - Betriebsrente82.3.2Finanzierung durch den Arbeitnehmer - Entgeltumwandlung92.4Zusagearten102.4.1Leistungszusage102.4.2Die beitragsorientierte Leistungszusage122.4.3Die Beitragszusage mit Mindestleistung133.Die fünf Durchführungswege143.1Die Direktzusage153.2Die Direktversicherung163.3Die Unterstützungskasse163.4Die Pensionskasse173.5Der Pensionsfonds184.Die rechtlichen Rahmenbedingungen der BAV194.1Die arbeitsrechtlichen Konsequenzen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer194.2Die steuerlichen Konsequenzen224.2.1Die steuerlichen Auswirkungen beim Arbeitgeber224.2.1.1Unmittelbare Versorgungszusage234.2.1.2Mittelbare Versorgungszusage244.2.2Die steuerlichen Auswirkungen beim Arbeitnehmer254.3Die sozialversicherungsrechtlichen Konsequenzen274.3.1Sozialversicherungsrechtliche Auswirkungen beim Arbeitgeber284.3.2Sozialversicherungsrechtliche Auswirkungen beim Arbeitnehmer304.4Betriebliche und tarifliche Rahmenbedingungen315.Chancen und Risiken der BAV335.1Ch...

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Eignung von Stablecoins für das unternehmerisch...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 3.0, Fachhochschule Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der Arbeit ist es, den sogenannten Stablecoin auf seine Tauglichkeit bezüglich des Fremdwährungsrisikomanagement zu untersuchen. Diese Tauglichkeit wird anhand von mehreren Kriterien geprüft. Dabei fallen nicht nur die Vorteile und Chancen ins Gewicht, es müssen auch eventuelle Hemmnisse und Problematiken untersucht werden. Die Grundsatzfrage ist also: Kann die Technologie eine Lösung für das beschriebene Problem sein?Die vorliegende Bachelorthesis teilt sich wie üblich in verschiedene Teilbereiche auf. Nach der vorangegangenen kurzen Einleitung und der Definition der zu beurteilenden Problematik und Zielsetzungen, werden nachfolgend die aktuellen Vorgehensweisen und Problemlösungen zur Währungsrisikovermeidung wiedergegeben. Einleitend wird ebenfalls das Thema Kryptowährungen zusammengefasst dargestellt, um im späteren Verlauf exakt auf die Stablecoins und Schwierigkeiten mit volatilen Coins wie dem Bitcoin einzugehen. Im Anschluss daran werden die fallbezogenen theoretischen Grundlagen geklärt. Ein notwendiges Prüfungsschema, um die Fähigkeiten und Eignungen von Stablecoins zu hinterfragen, wird ebenfalls noch in diesem Abschnitt aufgestellt. Das darauffolgende Kapitel widmet sich im Schwerpunkt dem Stablecoin, die wichtigsten Eigenschaften werden erläutert und hinterfragt, der aktuelle Stand der Technik verglichen und es wird auf die größten zu lösenden Problemen hingewiesen. Im Schwerpunkt werden Informationen ausgewertet und dargestellt, welche im Prüfschema des anschließenden Kapitels zu einem Ergebnis ausgewertet werden. Mit diesem Prüfungsschema soll abschließend die Eignung von Stablecoins für das unternehmerische Fremdwährungsrisiko beantwortet werden. Das Endresultat wird zusätzlich mit einigen Beispielen unter Zuhilfenahme von historischen Kursdaten, sowie fiktiven Auftragsvolumen im Bereich des Fremdwährungsrisikos und internationaler Transaktionen gestützt. Der Abschluss dieser Arbeit bildet eine kritische Auseinandersetzung mit dem Potential der eingesetzten Technologie und deren zukünftige Entwicklung.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Technische und wirtschaftliche Bewertung der Im...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 2,2, Fachhochschule des Mittelstands (Wirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese wissenschaftliche Arbeit soll Faktoren herausarbeiten, welche bei der Entscheidung einer Investition zu berücksichtigen sind. Dabei beleuchtet die SiP-Arbeit Chancen und Risiken der Implementierung eines additiven Fertigungsverfahrens in mittelständigen Industrieunternehmen. Es wird die Eignung des 3D-Druckverfahrens zur Herstellung von Ersatzteilen, Einzelteilen, Kleinserien und Prototypen untersucht und mit konventionellen, etablierten, spanhebenden Fertigungsverfahren verglichen. Für eine bessere Vergleichbarkeit der konventionellen subtraktiven Fertigung mit der additiven Fertigung (AM, engl.: Additive Manufacturing) wird als 3D-Druckverfahren das Selektive Laserschmelzen (SLM, engl.: Selektive Laser Melting) herangezogen. Die Auswahl dieses additiven Fertigungsverfahrens wurde im Vorfeld dieser Arbeit getroffen, da es einerseits vergleichbare Werkstoffeigenschaften der Endprodukte garantiert sowie die höchste Marktdurchdringung im additiven Metallbereich besitzt. Die zunehmende Veränderung und Dynamik der Absatzmärkte zwingen viele Unternehmen zu einem Umdenken in ihrer Produktion, um wirtschaftlich und wettbewerbsfähig zu bleiben. Innovationen werden immer schneller verlangt und müssen auf individuelle Sonderlösungen der Kunden reagieren und angepasst werden. Die dadurch entstehenden kürzeren Produktlebenszyklen wirken sich negativ auf die Amortisationszeit der Produktionsmittel aus (vgl. Feldmann & Pumpe 2016). Der Fertigungsmarkt ist von verschiedenen technologischen, sozialen und wirtschaftlichen Entwicklungstrends betroffen. Die Ergebnisse dieser Entwicklungen schlagen sich in einer erhöhten persönlichen Kundennachfrage, erhöhtem Kostendruck und erhöhter Marktdynamik nieder (vgl. Schuh & Schmidt 2014). Dieser Entwicklung antworten Unternehmen mit kürzeren Innovations- und Produktionslebenszyklen, sowie auf den Endkunden zugeschnittene Sonderlösungen, um den sich ändernden Bedürfnissen gerecht zu werden. Die "individuelle Serienproduktion" beschreibt dabei die Strategie, Produkte individuell auf den Kunden zuzuschneiden und dabei trotzdem industriell wirtschaftlich zu produzieren. Dies wird mit Hilfe von Modulen und Änderungsmöglichkeiten realisiert, welche miteinander kombiniert werden können (vgl. Russwurm 2013).

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Das Lautlesetandem Lesekompetenzförderung in Gr...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Didaktik - Deutsch - Pädagogik, Sprachwissenschaft, Note: 1,0, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Aufgabe des Deutschunterrichts in der Grundschule ist es, den Schülerinnen und Schülern eine grundlegende sprachliche Bildung zu vermitteln, damit sie in gegenwärtigen und zukünftigen Lebenssituationen handlungsfähig sind. Mit diesem Verständnis von Grundschule und ihrer Bedeutung für den weiteren Bil- dungserfolg der Kinder soll in der vorliegenden Ausarbeitung an die Forderung der IGLU nach mehr implementierten Fördermaßnahmen für leseschwache Grundschülerinnen und Grundschüler angeknüpft werden. Konkret soll das zu den wirksamsten derzeit bekannten Methoden der Leseförderung gehörende Lautleseverfahren auf seine Eignung zur Implementierung in der Grundschule untersucht werden. Empirische Forschungsergebnisse zeigen zwar, dass die Lesegenauigkeit und die Lesegeschwindigkeit durch Lautleseverfahren signifikant gesteigert werden können, doch gerade an eher ländlich gelegenen Grundschulen ist diese Art der Leseförderung noch recht unbekannt und wenig erprobt. Diese Ausarbeitung soll deshalb die theoretischen Chancen und Grenzen des zu den Lautleseverfahren gehörende Lautlesetandems ermitteln und eine potentielle Planung sowie Durchführung darlegen, anhand denen untersucht werden kann, ob eine Implementierung des Lautlesetandems an Grundschulen erstrebenswert ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Startups. Bewertung durch Business Angels und V...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,3, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit untersucht die Bewertung von Startups, wobei das Ziel die Identifizierung eines fundierten und praktisch umsetzbaren Verfahrens für Business Angel (BA) und Venture Capital Gesellschaften (VCG) ist.Nachdem im ersten Kapitel die Problemstellung und der Aufbau der Arbeit dargelegt werden, erfolgt im zweiten Kapitel die Analyse der Besonderheiten von Startups, BA und VCG. In Kapitel drei folgt eine Übersicht über die gängigsten Bewertungsverfahren. Diese werden auf ihre Eignung zur Bewertung von Startups überprüft. Im vierten Kapitel werden die gewonnenen Erkenntnisse auf eine Fallstudie übertragen. Als Beispiel dient hier die eingangs beschriebene Geschäftsidee. Überprüft wird die praktische Anwendbarkeit des FCF-Ansatzes und des Realoptionsansatzes. Zusammenfassend wird im letzten Kapitel ein abschließendes Fazit gezogen, welches die Ergebnisse bei der Bewertung von Startups durch BA und VCG aufzeigt. Die Frage nach einem geeigneten Bewertungsverfahren stellt sich nicht am Anfang der Analyse, sondern vielmehr müssen zuerst die Besonderheiten von Startups analysiert werden. Schon hier werden diametrale Unterschiede zu etablierten Unternehmen sichtbar.7 Insbesondere die unsichere zukünftige Entwicklung des Unternehmens wirft einige Frage auf. Wie entwickeln sich die Erfolgsgrößen? Vor welche Probleme wird das Startup zukünftig gestellt? Welche Chancen und Risiken sind mit der Investition verbunden? Alles Fragen auf die schwerlich eine fundierte Antwort zu finden ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Analyse des B2C Onlineshops "barf-alarm.de". En...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,0, Hochschule Fresenius Idstein, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit soll eine aktuelle Bestandsanalyse des Onlineshops www.barf-alarm.de erarbeitet werden, um mit diesen Erkenntnissen weiteres Entwicklungspotential für Online-Vermarktungsstrategien abzuleiten. Mit einer stetig wachsenden Anzahl an Kommunikationskanälen und -geräten vervielfacht sich auch die Menge der Marketingtools, die für die nun vermehrt integrativen Cross- und Multichannellösungen zu wichtigen Werkzeugen geworden sind. Um den Überblick über diesen Werkzeugkasten zu behalten, sind Unternehmen angehalten, sich mit neuen Entwicklungen zeitnah auseinanderzusetzen und ihre Online-Vermarktungsstrategien kontinuierlich anzupassen. Die grundlegenden Mechanismen des Online-Marketings für B2C Händler und Pure Player, wie Barf-Alarm einer ist, sollen im Kontext verschiedener Kanäle der Onlinevermarktung erörtert werden. Hierbei werden die Suchmaschinenoptimierung (SEO), das Advertising über Suchmaschinen (SEA), die Social-Media-Plattform Facebook und die Produktsuchmaschine Amazon vorgestellt und auf Vor- und Nachteile untersucht. Anschließend werden Stärken und Schwächen des Unternehmens und der bestehenden Onlinevermarktung abgeleitet und mit Chancen und Risiken bezüglich der Onlinevermarktung in einer SWOT-Matrix zusammengefasst. Diese Gegenüberstellung soll als Ausgangspunkt für die Strategiefestlegung dienen. Werden Unternehmensstärken ausgebaut oder sollen Schwächen in Stärken verwandelt werden? Welche Kennzahlen sind hierfür relevant und wie könnte deren Optimierung potenziell aussehen? Im fünften Kapitel werden die vorgestellten Kanäle hinsichtlich der Eignung für Barf-Alarm priorisiert. Die erörterten Maßnahmen werden in erste konkrete Schritte umgesetzt, sodass die abgeleiteten Ziele erfolgreich umgesetzt werden können. Abschließend wird ein grober Zeitplan erstellt, welcher die einzelnen Schritte operationalisierbar machen soll.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Crowdfunding als alternative Möglichkeit der Ve...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, , Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Studienarbeit wird das Crowdfunding als alternative Möglichkeit der Vermögensanlage näher betrachtet und die Eignung beurteilt. Zunächst wird das Crowdfunding im Allgemeinen beschrieben und anschließend detailliert auf die Investitionsgesichtspunkte eingegangen. Es werden in der Studienarbeit auf Risiken, aber auch auf Chancen durch die Anlage im Crowdfundingbereich hingewiesen und potenzielle Anlegergruppen genannt.Diese Ausarbeitung ermöglicht es, zu beurteilen, ob Anleger für diese Pro-duktgruppe geeignet sind.Vor allem für neu gegründete Unternehmen, sogenannte Startup-Unternehmen, ist es oft schwierig, ausreichend Kapital zu beschaffen, um innovative Ideen umsetzen zu können. Eine Möglichkeit der Kapitalbeschaffung stellt das Crowdfunding dar. Hierbei finanzieren viele Menschen, diese bilden die sogenannte Crowd, mit kleinen Geldbeträgen die Umsetzung der Idee. Aus diesem Grund wird auch von Schwarmfinanzierung gesprochen.Das Prinzip des Crowdfundings besteht schon lange, doch der eigentliche Begriff entstand erst im Jahr 2006. Das bekannteste Beispiel für eine Finanzierung nach dem Crowdfunding-Prinzip ist der Bau des Sockels der Freiheitsstatue in New York. 1885 veröffentlichte die Zeitung New York World die Namen aller Spender, unabhängig von der Höhe der Spende. Mit Hilfe dieser Spendenaktion konnten 80% der für den Bau benötigten finanziellen Mittel gesammelt werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot