Angebote zu "Bleibt" (129 Treffer)

Kategorien

Shops

Mein letzter Atemzug: Weihnachten mit Mr. Jenni...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nathaniel Jennings mag Weihnachten in etwa genauso sehr wie seine Fast-Exfrau Deborah, mit der er sich um jeden einzelnen Penny seines millionenschweren Vermögens streitet. Getrieben von blinder Wut, verletzt sich Nate nach einer Auseinandersetzung mit Deborah schwer. Doch Hilfe anzunehmen, kommt für den erfolgreichen CEO natürlich nicht infrage. Mit fatalen Folgen.In seinem Kampf um Leben und Tod steht Nate am Weihnachtsabend eine wildfremde Frau namens Anna zur Seite. Einzige Gemeinsamkeit der beiden: Sie stecken zusammen in einem Fahrstuhl fest. Anna führt Nate vor Augen, dass sein Leben weitaus lebenswerter ist, als er glaubt. Doch was nützt ihm diese Aussicht, wenn die Chancen so gering sind, lebend aus diesem Fahrstuhl herauszukommen? Die einzige Rettung, die Nate noch bleibt, ist Deborah... oder ein wahrhaftiges Weihnachtswunder. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Kai Schulz. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/008566/bk_edel_008566_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Latein ist tot, es lebe Latein!
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Latein ist bis heute die erfolgreichste Sprache der Welt. Ihre Biographie, die uns auch mit den faszinierendsten Personen und Ereignissen der europäischen Geschichte zusammenbringt, ist so abwechslungsreich und spannend wie ein Abenteuerroman. Sollte sich ein Leser in die Heldin dieser Biographie so heftig verlieben, dass er sich zum nächsten Lateinkurs anmeldet, würde er dem Autor eine große Freude machen. Legite. Operae pretium erit. Lesen Sie! Sie werden es nicht bereuen.Das oftmals totgesagte Latein erfreut sich wachsender Beliebtheit, und das aus gutem Grund: Lateinschüler sind die besseren Schüler. Die lateinische Sprache zu lernen bedeutet auch, die Grundlagen der abendländischen Kultur zu verstehen. Wilfried Stroh berichtet von den Ursprüngen des Lateinischen, seinem Siegeszug im römischen Imperium, seinem Niedergang und seiner Karriere als Sprache der Wissenschaft und Philosophie. Nicht unerwähnt bleibt auch, dass Latein im wahrsten Sinne des Wortes bereichernd sein kann: Mit guten Lateinkenntnissen hat man die besten Chancen, bei "Wer wird Millionär? " zu gewinnen. Doch man muss nicht unbedingt das Latinum haben, um als schlauer Kopf zu gelten: Mit lateinischen Redewendungen, die Wilfried Stroh ganz nebenbei vermittelt, kann man in jeder Unterhaltung brillieren.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Latein ist tot, es lebe Latein!
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Latein ist bis heute die erfolgreichste Sprache der Welt. Ihre Biographie, die uns auch mit den faszinierendsten Personen und Ereignissen der europäischen Geschichte zusammenbringt, ist so abwechslungsreich und spannend wie ein Abenteuerroman. Sollte sich ein Leser in die Heldin dieser Biographie so heftig verlieben, dass er sich zum nächsten Lateinkurs anmeldet, würde er dem Autor eine große Freude machen. Legite. Operae pretium erit. Lesen Sie! Sie werden es nicht bereuen.Das oftmals totgesagte Latein erfreut sich wachsender Beliebtheit, und das aus gutem Grund: Lateinschüler sind die besseren Schüler. Die lateinische Sprache zu lernen bedeutet auch, die Grundlagen der abendländischen Kultur zu verstehen. Wilfried Stroh berichtet von den Ursprüngen des Lateinischen, seinem Siegeszug im römischen Imperium, seinem Niedergang und seiner Karriere als Sprache der Wissenschaft und Philosophie. Nicht unerwähnt bleibt auch, dass Latein im wahrsten Sinne des Wortes bereichernd sein kann: Mit guten Lateinkenntnissen hat man die besten Chancen, bei "Wer wird Millionär? " zu gewinnen. Doch man muss nicht unbedingt das Latinum haben, um als schlauer Kopf zu gelten: Mit lateinischen Redewendungen, die Wilfried Stroh ganz nebenbei vermittelt, kann man in jeder Unterhaltung brillieren.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Der Rechte- und Lizenzhandel im Verlagswesen
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,3, Universität Leipzig (Kommunikations- und Medienwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Bücherumsatz in der Bundesrepublik Deutschland betrug im Jahr 2009 rund 9,7 Milliarden Euro zu Endverbraucherpreisen (vgl. Börsenverein des Deutschen Buchhandels 2010a). Der wichtigste Vertriebsweg ist und bleibt hierbei der Sortimentsbuchhandel, gefolgt vom Direktvertrieb der einzelnen Verlage (vgl. ebd.). Neben diesen Distributionswegen gibt es in der Branche weitere Möglichkeiten, um Umsätze zu generieren - z. B. durch den Handel mit Rechten und Lizenzen.Die Übertragung des ausschließlichen Rechts zur Vervielfältigung und Verbreitung eines Werkes von einem Urheber auf einen Verlag wird als Hauptrecht bezeichnet. Bei Nebenrechten geht es um den Kauf und Verkauf von Verwertungsformen eines Werkes, die beispielsweise ein Verlag selbst nicht anbietet, dessen Nutzungsrechte aber an ihn übertragen wurden. Nebenrechte sind z. B. Filmrechte, Übersetzungen, Taschenbücher, Vorabdrucke, Hörbücher, eBooks oder Computerspiele.Im Zeitalter des Internets und der medialen Konvergenz lauern neue Gefahren für die Unternehmen, z. B. kommt es zu einer Vergrößerung der Konkurrenz oder digitalisierte Bücher können im World Wide Web illegal bezogen werden. Die Globalisierung und die Vernetzung von Märkten bieten für die Verlage aber auch Chancen. Die zentrale Forschungsfrage in dieser Hausarbeit lautet daher: Wie gestaltet sich der Rechte- und Lizenzhandel auf die Verlagstätigkeit in Deutschland?Zunächst werden die beiden zentralen Begriffe "Rechte" und "Lizenzen" erläutert, eine anschließende Übersicht über aktuelle Daten und Fakten zum Rechte- und Lizenzhandel liefert weitere Einblicke in den bereits vorhandenen Absatzmarkt. Im Anschluss daran wird der Lizenzvertrag, mit seinen wichtigsten Eckpunkten, vorgestellt.Buchmessen bieten vor allem für die Rechtehändler die Gelegenheit, direkt vor Ort gezielte Angebote zu unterbreiten und zu erhalten. Es geht hierbei in erster Linie nicht um einen sofortigen Vertragsabschluss, sondern um das Aushandeln von Konditionen, Fristsetzungen und den Aufbau und die Pflege von Kontakten. Da die Leipziger Buchmesse kein eigenes Lizenzzentrum besitzt, thematisiert die Arbeit die Frankfurter Buchmesse, als das "Reich der Rechtehändler", und die Plattform "Frankfurt Virtual", mit der Möglichkeit online Rechte und Lizenzen zu handeln. Die Rechtevermarktung am Beispiel von "Harry Potter" soll die Bedeutung des Rechte- und Lizenzhandels vertiefen und abrunden. Anschließend werden die zentralen Ergebnisse zusammengefasst.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Ethischer Konsum. Chancen und Gefahren für Unte...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, , Veranstaltung: Marketingtrends & Forschung, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor dem Hintergrund der spätestens seit den 1970er Jahren spürbaren Auswirkungen westlichen Konsumdenkens auf die Umwelt wächst die Zahl der kritischen Stimmen an der fortschreitenden Konsumorientierung. In zunehmendem Maße erkennen daher auch die Unternehmen, dass nachhaltiges Handeln nicht nur gesellschaftspolitisch eine Rolle spielt, sondern auch der Umsetzung unternehmenspolitischer Ziele dient. Für Unternehmen in Deutschland ergeben sich daraus Chancen aber auch Risiken. Ziel dieser Arbeit soll es sein, primär die Frage der ökonomischen Sinnhaftigkeit des Reagierens auf den Trend des ethischen Konsums zu untersuchen.Es gilt also zu klären, ob für das handelnde Unternehmen ein Anreiz besteht, die Umstellung des Produktions- und Vertriebsprozesses auf ökologisch und sozial verträgliche Standards zu forcieren, wenn weiterhin der Gewinn als primäres Ziel bestimmend bleibt. Dabei stellt sich für ein Unternehmen meist die Frage, ob der ideologische Mehrwert für den Kunden durch einen höheren Verkaufspreis oder Absatz die meist höheren Produktionskosten auffängt oder sogar übertreffen kann.Nach der Einleitung wird in dieser Arbeit zunächst auf den ethischen Konsum an sich eingegangen. Dabei folgt auf die eigentliche Definition von ethischem Konsum und damit einhergehender Corporate Social Responsibility die aktuelle Bedeutung aus Verbrauchersicht. Hierbei soll vornehmlich die wirtschaftliche Bedeutung des Konsumenten mit ethischen Konsumneigungen aufgezeigt, aber auch seine Motive und Handlungsweisen beleuchtet werden. Anschließend wird die Relevanz für Unternehmen auf dem deutschen Markt diskutiert. Dabei sollen Methoden für die Umsetzung einer Nachhaltigkeitsmarketingstrategie mit Bezug auf die einz

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Kundenbindung im E-Commerce. Was sind Herausfor...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Arbeit wird das Verständnis des Zusammenhangs von Kundenintegration in Form von Creative Communities und Kundenbindung herausgearbeitet. Vor dem Hintergrund einer hohen Wettbewerbsintensität, kürzeren Produktlebenszyklen und einer sinkenden Kundenloyalität wird die Konzentration auf den bestehenden Kundenstamm für Unternehmen weiter an Bedeutung gewinnen. Zudem ist es kostenintensiver neue Kunden zu gewinnen als bestehende Kunden zu binden, wodurch die Sicherstellung einer langfristigen Kundenbindung auch aus wirtschaftlicher Sicht relevant ist. Für die Schaffung einer hohen Bindung des Kunden an ein Unternehmen ist die Ablösung einer Fokussierung auf das Produkt hin zu einer Fokussierung auf den Kunden notwendig. Im Zeitalter der Digitalisierung verändern außerdem neue Interaktions- und Kommunikationsmöglichkeiten die Beziehung zwischen Kunde und Unternehmen. Austausch und Interaktion, die im Rahmen der Digitalisierung vereinfacht werden, bergen neue Chancen, aber auch Herausforderungen in Bezug auf eine langfristige Kundenbeziehung. Des Weiteren fördert die Digitalisierung den Abbau von Wechselbarrieren, wodurch zusätzlich die Schwierigkeit einer langfristigen Beziehung erhöht wird. Im Rahmen der digitalen Entwicklung hat sich auch die Rolle des Kunden verändert. Mit Hilfe digitaler Plattformen nutzt dieser vielfältige Möglichkeiten, Informationen über seine Bedürfnisse mitzuteilen und kann daher von Unternehmen bewusst in den Leistungsprozess neuer Produkte und Dienstleistungen integriert werden. Durch den Einsatz des Kunden als Co-Produzent oder Ideengeber haben Unternehmen die Möglichkeit, Kundenbedürfnisse frühzeitig zu erkennen und mithilfe der Kunden umzusetzen. Durch diese individuelle Bedürfnisbefriedigung kann die Zufriedenheit beim Kunden erhöht werden. Die große Herausforderung bleibt jedoch der langfristige Erhalt der Kundenbeziehung.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Chancen und Grenzen seelsorgerlicher Begleitung...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 1, , Veranstaltung: SoterioSeel, Sprache: Deutsch, Abstract: Leid gehört zum Leben. Es gibt Ereignisse, die wir nicht kontrollieren oder beeinflussen können. Sie liegen außerhalb unseres Wirkbereiches. Das Buch Hiob im Alten Testament der Bibel schildert, wie Gott und Satan miteinander sprechen und das Böse einen von Gott begrenzten Einfluss auf den Menschen nehmen darf. Gott bleibt dabei als Herr in Kontrolle über die Geschehnisse. Im Fall Hiob wollte Satan Gott beweisen, dass Hiobs Treue zum Herrn durch Leid erschüttert werden könne. Auf diesen Test ließ Gott sich bis zu einer bestimmten Grenze ein. Eine solche Krise wird in der unsichtbaren Welt eingeleitet und bricht unvorhersehbar und unabwendbar herein. Hiob ist eine Figur, die für großes Leid und schwere Verlusterfahrungen steht. Aus dem Buch Hiob erfahren wir, dass Leid herkömmliche menschliche Zuordnungsmuster und Wertvorstellungen sprengen kann. Es gibt Krisen, die alles in Frage stellen, was bis dahin beeinflussbar, erklärbar oder sinnvoll schien. Der Leidende befindet sich plötzlich im Ausnahmezustand und hat den Eindruck, dass seine Welt zerfällt. Das ist auch für den Seelsorger eine große Herausforderung. Das Buch Hiob bietet Begleitungsstrukturen an, die die Sensibilität im Umgang mit Krisengeschüttelten schärfen. Psychologische Studien und Erkenntnisse ergänzen diese Wege. Die Möglichkeit seelsorgerlicher Hilfe hängt einerseits vom Leidenden und seiner Situation ab. Andererseits weiß der christliche Seelsorger: Handelnder ist Gott, der viel tiefer für die Seele sorgt als jeder Mensch. Dem Menschen sind Resilienz-Faktoren gegeben, die ihm helfen, mit der Krise umzugehen und sie zu bewältigen. Der von der Krise Betroffene durchlebt verschiedene Phasen, die ich näher erläutere. Dabei stelle ich Grenzen und Chancen seelsorgerlicher Begleitung heraus. Verschiedene Angebote dienen der Auseinandersetzung mit dem Geschehenen, damit der Leidende nicht in der Krise steckenbleibt, sondern sich durch sie hindurch weiterentwickeln kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Die Theorie der Behavioral Finance vor dem Hint...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Unternehmensforschung, Operations Research, Note: 1,0, Frankfurt School of Finance & Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit beschäftigt sich mit der Frage, welchen Nutzen diese Forschungsrichtung für die Kundenberatung aufweist. Eingangs wird kurz definiert, was die Behavioral Finance ausmacht und welchen Marktteilnehmer die Betrachtung fokussiert. Die Chancen und Risiken in der Kundenberatung, sowie signifikante Beispiele der Behavioral Finance werden in den beiden Hauptteilen beleuchtet. Außerdem wird ein Beispiel eines Beratungssystems veranschaulicht.Im Januar 1720 notiert der Aktienkurs der South Side Company an der Londoner Börse bei 128 £ pro Stück. Im folgenden März notiert dieselbe Aktie bereits bei 330 £. Eine Steigerung über den Mai bei 550 £ bis in den Juni bei 1050 £ wird verzeichnet. Die Euphorie in London ist kaum zu bremsen und so springen vom Goldschmied bis zum Mathematiker alle auf den Zug des Aktienbooms auf, jeder möchte ein Stück vom Kuchen abhaben. Dutzende Engländer nehmen Kredite bei ihren Banken auf, um Aktien zu erwerben. Auch Sir Isaac Newton investiert in die South Side Company, doch auch viele andere Unternehmen gehen an die Börse. Was für den einen oder anderen heutzutage als absehbar erscheinen mag, war damals eine Überraschung: die Blase platzt! Insider verkaufen ihre Aktien am Höchststand, das Unternehmen ist nicht mehr in der Lage weitere Aktien auszugeben und so rast der Kurs im September auf 175 £ zurück. Um die aufgenommenen Schulden zu bedienen sind viele Anleger gezwungen ihre Papiere ebenfalls zu verkaufen, die Hausbank der Company kann den Ansturm nicht mehr tragen. Sir Isaac Newton verliert 200.000 £, was heute rund 3 Mio. £ wären.Man lernt aus Fehlern, möchten viele hier meinen, doch die Geschichte der "Sea-Bubble" ist kein Einzelfall, es folgten noch viele weitere Spekulationsblasen. Was bleibt ist die Frage, wieso Menschen trotzdem immer wieder einem Boom hinterherrennen? Warum möchte jeder dabei sein, obwohl die Geschichten aus der Vergangenheit bekannt sind?

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Bilanzielle Behandlung von Filmrechten und -liz...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,9, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Lehrstühl Rechnungslegung), Veranstaltung: IFRS-Hauptseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Die immateriellen Vermögensgüter haben in den letzten 20 Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen, da man in einer Zeit des globalen Wettbewerbs und einer Hochtechnologie-Gesellschaft lebt. Wie beispielsweise laut Geschäftsbericht des Medienunternehmens "ProSiebenSat.1 Media AG" betrug für das Geschäftsjahr 2005 das Programmvermögen insgesamt 1.06 Mrd. Euro, was bei der Gesamtsumme der Aktiva von 2.02 Mrd Euro einen Anteil von 52.4% entspricht, hinzukommen immaterielle Vermögensgüter wie Software, gewerbliche Schutzrechte und Filmrechte von 330 Mio. Euro. Insgesamt betrugen immaterielle Vermögensgüter von ProSiebenSat.1 Media AG c.a. 70% des Gesamtvermögens. Da sich die Bewertung der Unternehmen je nach Zielsetzung und Bewertungsmethode erheblich unterscheidet, insbesonder bei Film- und Medienunternehmen, deren Vermögenswerte sowie Zukunftserwartungen überwiegend auf immateriellen Werten basieren, so müssen die individuellen Unternehmensmerkmale auch Eingang in bewertungsspezifische Fragestellungen finden. Bei der Bewertung eines Filmunternehmens der Bewertung der ihm zustehenden Risiken und Chancen- hier der Filmrechte, über die es beschränkt oder unbeschränkt, zeitlich und geographisch, wirtschaftlich verfügen kann- zentrale Bedeutung zukommt, da eine faire Bewertung des Filmvermögens eine ausschlaggebende Grundlage für die faire prospektive Unternehmensbewertung ist. Zwar bestimmen Qualität und Quantität der Filmrechte und -lizenzen das Bilanzbild und den Wert eines Filmunternehmens, aber die Ermittlung eines auf Angebot und Nachfrage basierenden Marktpreises ist aufgrund der wert- und unternehmensspezifischen Verwertungs- und Ertragserwartungen besonders schwierig. Das Ziel dieser Arbeit ist die Darstellung der bilanziellen Behandlung der immateriellen Vermögensgüter anhand von Filmrechten und -lizenen nach IAS 38. In dieser Seminararbeit sollten folgende Fragen in erster Linie beantwortet werden:1).Was sind Filmrechte und -lizenzen und wie entstehen sie?2).Wie sind Filmrechte und -lizenzen in der Bilanz abzubilden?3).Welche Aufwendungen dürfen im Rahmen der Anschaffung und Herstellung eines Films aktiviert werden?4).Wie sind aktivierte Filmrechte und -lizenen abzuschreiben?5).Wie sollen Filme und Lizenenrechte fair bewertet werden?Die Betrachtung beschränkt sich auf separat extern erworbene sowie selbst erstellte Filmrechte und -lizenzen. Erwerb bei Unternehmenszusammenschlüssen bleibt hierbei unberücksichtigt.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot