Angebote zu "Bildung" (475 Treffer)

Kategorien

Shops

Soziale Ungleichheit. Auswirkungen auf die Chan...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 1,3, Universität Paderborn, Veranstaltung: Einführung in die Grundlagen der Soziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Wirkt sich soziale Ungleichheit auf die Bildungschancen aus? Diese soziale Ungleichheit soll in der Arbeit definiert und genauer beleuchtet werden, orientiert an Schimank und Hradil. Im weiteren Verlauf wird dann die Bildungsungleichheit in Deutschland thematisiert. Drei Determinanten sozialer Ungleichheit werden mit den Chancen im Bildungssystem in Verbindung gesetzt. Es geht um verschiedenen Chancen im Bildungssystem aufgrund von verschiedenen sozialen Schichten, dem Migrationshintergrund und dem Geschlecht.Hier werden Forschungsergebnisse und aktuelle Befunde präsentiert und auch die Ursachen für resultierende Chancenungleichheit in der Bildung angesprochen. Der letzte Teil der Arbeit ist dann ein zusammenfassendes Fazit, welches die Frage beantwortet, ob sich soziale Ungleichheit auf die Bildungschancen auswirkt. Abschließend wird noch die Wichtigkeit von Bildung und gleichen Bildungschancen herausgestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Informelles Lernen im Sport
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der aktuellen Diskussion um Ganztagsbildung und die Bildungsräume für Kinder und Jugendliche wird das Feld von Bewegung, Spiel und Sport geradezu konsequent ausgeklammert. Das ist umso erstaunlicher, als der Sport zu den häufigsten und aktivsten Freizeiträumen Heranwachsender zählt. Mit diesem Band werden erstmals Beiträge aus unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen zum informellen Lernen im Sport zusammengetragen. Neben Ansätzen der allgemeinen Jugendforschung, der politischen und der sozialräumlichen Bildung werden sportwissenschaftliche Arbeiten zu den Möglichkeiten und Grenzen einer informellen Bildung durch Bewegung, Spiel und Sport vorgestellt. Bildungspotenziale des Vereinssports kommen dabei ebenso zur Sprache wie Chancen der Identitätsentwicklung für Kinder und Jugendliche sowie des informellen Kompetenzerwerbs im bürgerschaftlichen Engagement. Darüber hinaus werden sechs empirische Studien zum informellen Lernen im Sport berichtet.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Wie die Kultur zum Bauern kommt
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit seinen frühen bildungssoziologischen Studien hat Pierre Bourdieu sich immer wieder dem Thema Bildung und Erziehung gestellt. Zusammenhänge gibt es zum einen zu den Schlüsselbegriffen seiner soziologischen Theorie und Methode, wie Habitus, Kapitalformen, sozialer Raum. Zum anderen steht die Auseinandersetzung mit dem Anspruch auf Selbstreflexivität der eigenen Stellung als Universitätslehrer und engagierter Intellektueller in Verbindung. Letzteres wiederum bewirkt die politische Sprengkraft dieses Themas: das Ziel der Sichtbarmachung des ungleichen Zugangs der verschiedenen Klassen zum Bildungssystem, die trotz 'Bildungsexpansion' ständig wachsende Bedeutung der Bildung für die Reproduktion und Legitimierung sozialer Ungleichheit.Perspektivisch zeigen Bourdieus Analysen aber auch die Möglichkeiten für eine wachsende Autonomie der Individuen durch Bildung und damit für den sozialen Wandel. So wendet sich Bourdieu gegen die instrumentalistische Sichtweise auf das 'Humankapital', das für seine bestmögliche ökonomische Verwertung ausgerüstet werden soll. Eine emanzipatorische Bildung zielt stattdessen auf die Wiederaneignung der Kultur durch die kulturell enteigneten Klassen, auf die Wiedergewinnung der Sprache durch die Sprachlosen und auf die Eröffnung von Chancen für die bislang Chancenlosen.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Informelles Lernen im Sport
41,11 € *
ggf. zzgl. Versand

In der aktuellen Diskussion um Ganztagsbildung und die Bildungsräume für Kinder und Jugendliche wird das Feld von Bewegung, Spiel und Sport geradezu konsequent ausgeklammert. Das ist umso erstaunlicher, als der Sport zu den häufigsten und aktivsten Freizeiträumen Heranwachsender zählt. Mit diesem Band werden erstmals Beiträge aus unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen zum informellen Lernen im Sport zusammengetragen. Neben Ansätzen der allgemeinen Jugendforschung, der politischen und der sozialräumlichen Bildung werden sportwissenschaftliche Arbeiten zu den Möglichkeiten und Grenzen einer informellen Bildung durch Bewegung, Spiel und Sport vorgestellt. Bildungspotenziale des Vereinssports kommen dabei ebenso zur Sprache wie Chancen der Identitätsentwicklung für Kinder und Jugendliche sowie des informellen Kompetenzerwerbs im bürgerschaftlichen Engagement. Darüber hinaus werden sechs empirische Studien zum informellen Lernen im Sport berichtet.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Wie die Kultur zum Bauern kommt
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit seinen frühen bildungssoziologischen Studien hat Pierre Bourdieu sich immer wieder dem Thema Bildung und Erziehung gestellt. Zusammenhänge gibt es zum einen zu den Schlüsselbegriffen seiner soziologischen Theorie und Methode, wie Habitus, Kapitalformen, sozialer Raum. Zum anderen steht die Auseinandersetzung mit dem Anspruch auf Selbstreflexivität der eigenen Stellung als Universitätslehrer und engagierter Intellektueller in Verbindung. Letzteres wiederum bewirkt die politische Sprengkraft dieses Themas: das Ziel der Sichtbarmachung des ungleichen Zugangs der verschiedenen Klassen zum Bildungssystem, die trotz 'Bildungsexpansion' ständig wachsende Bedeutung der Bildung für die Reproduktion und Legitimierung sozialer Ungleichheit.Perspektivisch zeigen Bourdieus Analysen aber auch die Möglichkeiten für eine wachsende Autonomie der Individuen durch Bildung und damit für den sozialen Wandel. So wendet sich Bourdieu gegen die instrumentalistische Sichtweise auf das 'Humankapital', das für seine bestmögliche ökonomische Verwertung ausgerüstet werden soll. Eine emanzipatorische Bildung zielt stattdessen auf die Wiederaneignung der Kultur durch die kulturell enteigneten Klassen, auf die Wiedergewinnung der Sprache durch die Sprachlosen und auf die Eröffnung von Chancen für die bislang Chancenlosen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Die Arbeitsmarktintegration geflüchteter Mensch...
41,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,3, Universität zu Köln (Humanwissenschaftliche Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Eine in der neueren Geschichte Europas noch nie dagewesene Anzahl von Geflüchteten fordert die intensive Auseinandersetzung mit diesem Thema in allen Lebensbereichen heraus. Diese Masterarbeit erforscht anhand von einschlägiger Literatur und vier Experteninterviews die Chancen und Schwierigkeiten der derzeitigen Arbeitsmarktintegration von geflüchteten Menschen in Deutschland. Anhand der Interviews und der Literatur werden zentrale, einflussnehmende Bereiche für die Arbeitsmarktintegration herauskristallisiert (politische Schlüsselpunkte, Vernetzung und Kommunikation, Sozialisation und Bildung, Ehrenamt und Unternehmer, Sprache, Ehrenamtliche Arbeit, Schulungs- und Ausbildungsmaßnahmen), die sodann mit Hilfe der Kraftfeldanalyse nach Kurt Lewin auf hemmende und fördernde Faktoren untersucht werden. Es folgen Vorschläge zu Handlungsansätzen in den genannten Bereichen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Die Arbeitsmarktintegration geflüchteter Mensch...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,3, Universität zu Köln (Humanwissenschaftliche Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Eine in der neueren Geschichte Europas noch nie dagewesene Anzahl von Geflüchteten fordert die intensive Auseinandersetzung mit diesem Thema in allen Lebensbereichen heraus. Diese Masterarbeit erforscht anhand von einschlägiger Literatur und vier Experteninterviews die Chancen und Schwierigkeiten der derzeitigen Arbeitsmarktintegration von geflüchteten Menschen in Deutschland. Anhand der Interviews und der Literatur werden zentrale, einflussnehmende Bereiche für die Arbeitsmarktintegration herauskristallisiert (politische Schlüsselpunkte, Vernetzung und Kommunikation, Sozialisation und Bildung, Ehrenamt und Unternehmer, Sprache, Ehrenamtliche Arbeit, Schulungs- und Ausbildungsmaßnahmen), die sodann mit Hilfe der Kraftfeldanalyse nach Kurt Lewin auf hemmende und fördernde Faktoren untersucht werden. Es folgen Vorschläge zu Handlungsansätzen in den genannten Bereichen.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Sprache bildet! - Auf dem Weg zu einer durchgän...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bildung, Chancengleichheit und Teilhabe - ohne Sprache kaum denkbar! Die Bildungsinitiative RuhrFutur hat sich daher das Ziel gesetzt, eine durchgängige Sprachbildung in der Metropole Ruhr zu etablieren, um allen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen gleichermaßen gute Chancen auf Bildungszugang, -teilhabe und -erfolg zu ermöglichen. Hierzu veranstaltete RuhrFutur im November 2014 die Fachtagung "Sprache bildet!", auf der sich zahlreiche Experten aus Theorie und Praxis mit dem aktuellen Stand der Sprachbildung im Ruhrgebiet befassten.Die Beiträge in diesem Band sind im Rahmen dieser Tagung entstanden. Sie bieten Einblick in die Arbeit der Bildungsinitiative und geben einen Überblick über zentrale Themen und Fragestellungen im Bereich der Sprachbildung. Dabei wird aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet, wie facettenreich das Thema ist und wo die besonderen Herausforderungen und Potenziale für die Etablierung einer durchgängigen Sprachbildung in der Metropole Ruhr liegen.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Zwischen den Generationen
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band rückt innerfamiliäre Transmissionsprozesse in Familien mit Migrationshintergrund in den Mittelpunkt. Die Beiträge untersuchen innerfamiliäre Weitergabe in den Bereichen Sprache, Bildung und Mobilität, Heirat und Kontakte bis hin zu Werte, Tradition und Religion. Wandel und Kontinuität zwischen den Generationen nehmen dabei eine Schlüsselstellung ein. Die hier präsentierten Forschungen zeigen in einer ausgewogenen Verbindung von quantitativen und qualitativen Fallstudien, wie intergenerationale Dynamiken die Konturen der Lebenswege und Erfahrungen der Nachfolgegenerationen von MigrantInnen bestimmen und die individuellen Lebensverhältnisse und Chancen außerhalb des Elternhauses beeinflussen. Sie ermöglichen es darüber hinaus, Langzeit-Effekte der Einwanderung in der Aufnahmegesellschaft aufzudecken und theoretische Überlegungen zum Integrationsverlauf zu überdenken.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot