Angebote zu "Krankheit" (37 Treffer)

Kategorien

Shops

T HEYNE DIANA 29214 Marsh Ziemlich wunde - Roman
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.07.2019, Einband: Englische Broschur, Titelzusatz: Roman, Originaltitel: This Beautiful Life, Autor: Marsh, Katie, Übersetzer: Angelika Naujokat, Verlag: Diana Verlag, Co-Verlag: Verlagsgruppe Random House, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Die Liebe ist ein schlechter Verlierer // Familie // Familienleben // Heilung // Krankheit // Neuanfang // zweite Chancen, Produktform: Kartoniert, Umfang: 464 S., Seiten: 464, Format: 3.4 x 18.6 x 12 cm, Gewicht: 378 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Schwarz, Gabriela: Diagnose Darmkrebs
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.01.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Diagnose Darmkrebs, Titelzusatz: Das ist jetzt wichtig. Wie geht es weiter? Alle Chancen nutzen, Autor: Schwarz, Gabriela, Verlag: Schlütersche Verlag // Schltersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Darmkrebs // Krebs // Krankheit // Onkologie // Radioonkologie // Gastroenterologie // Medizin // Ratgeber // allgemein // Medizin und Gesundheit: Ratgeber // Sachbuch // Umgang mit Krankheit und Gesundheitsproblemen // Fitness und Ernährung // Komplementäre Therapien // Heilverfahren und Gesundheit, Rubrik: Gesundheit // Körperpflege, Allgemeines, Lexika, Seiten: 152, Abbildungen: 25 Farbfotos, Gewicht: 350 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Figurationen von Krankheiten
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.10.2019, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Chancen und Grenzen der Ästhetisierung, Jahrbuch Literatur und Medizin. Beihefte 6, Auflage: 1/2019, Herausgeber: Amelie Bendheim/Jennifer Pavlik, Verlag: Universitätsverlag Winter GmbH Heidelb, Co-Verlag: Handschuhsheimer Schlösschen, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arztserien // Ästhetik // Epilepsie // Figurationen // Heilkunde // Krankheit // Krankheitsdarstellung // Krebs // Literatur und Medizin // Mann // Metaphorik // Mittelalter // Narben // Saving Faces // signa mortis // Sontag // Susan // Thomas, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 154 S., 7 farbige, 5 s/w Abbildungen, Seiten: 154, Format: 1.4 x 25 x 17 cm, Gewicht: 399 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Figurationen von Krankheiten
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.10.2019, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Chancen und Grenzen der Ästhetisierung, Jahrbuch Literatur und Medizin. Beihefte 6, Auflage: 1/2019, Herausgeber: Amelie Bendheim/Jennifer Pavlik, Verlag: Universitätsverlag Winter GmbH Heidelb, Co-Verlag: Handschuhsheimer Schlösschen, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arztserien // Ästhetik // Epilepsie // Figurationen // Heilkunde // Krankheit // Krankheitsdarstellung // Krebs // Literatur und Medizin // Mann // Metaphorik // Mittelalter // Narben // Saving Faces // signa mortis // Sontag // Susan // Thomas, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 154 S., 7 farbige, 5 s/w Abbildungen, Seiten: 154, Format: 1.4 x 25 x 17 cm, Gewicht: 399 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Figurationen von Krankheiten
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.10.2019, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Chancen und Grenzen der Ästhetisierung, Jahrbuch Literatur und Medizin. Beihefte 6, Auflage: 1/2019, Herausgeber: Amelie Bendheim/Jennifer Pavlik, Verlag: Universitätsverlag Winter GmbH Heidelb, Co-Verlag: Handschuhsheimer Schlösschen, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arztserien // Ästhetik // Epilepsie // Figurationen // Heilkunde // Krankheit // Krankheitsdarstellung // Krebs // Literatur und Medizin // Mann // Metaphorik // Mittelalter // Narben // Saving Faces // signa mortis // Sontag // Susan // Thomas, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 154 S., 7 farbige, 5 s/w Abbildungen, Seiten: 154, Format: 1.4 x 25 x 17 cm, Gewicht: 399 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Das fäut no, Hörbuch, Digital, 1, 54min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit vierzig Jahren schreibt Ernst Burren in einer bewundernswerten Konstanz und Brillanz Geschichten über den Alltag in seiner Umgebung. Die Geschichten werden von unterschiedlichen Figuren erzählt, immer im Solothurner Dialekt, sind in Gedichtform abgedruckt und der Mündlichkeit der Alltagssprache verpflichtet. So weit, so einfach. Was sich hinter den meist harmlos alltäglich anmutenden Erzählungen verbirgt, ist jedoch so abgründig, wie man es selten liest: Die Idylle ist aus dem Leben verschwunden, Krankheit, Einsamkeit oder verpasste Chancen bedrohen die Figuren. Die Probleme können noch so alltäglich sein - am Schluss geraten Burrens Geschichten immer zu einerBetrachtung des Lebens an sich.Ernst Burren rhythmisierte Alltagsdramen eignen sich auch ausgezeichnet, gesprochen und vorgetragen zu werden. Mit "Das fäut no" erscheint nun eine Auswahl auf einem Hörbuch. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hanspeter Bader. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/mens/000028/bk_mens_000028_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Welche Chancen und Herausforderungen birgt die ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 2,3, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Großteil unserer Gesellschaft scheint davon auszugehen, dass der Einzelne maßgeblich am Grad seiner körperlichen und geistigen Verfassung verantwortlich sei. Der Lebensstil, die Ernährung, der Konsum von Genussmitteln, das Ausmaß der sportlichen Betätigung und das Einhalten von Ruhephasen beziehungsweise die Vermeidung von Stress gelten als wichtige Aspekte der Prävention und Gesundheitsförderung.Die unzähligen virtuellen und digitalen Gesundheitsangebote setzen an dieser Haltung gegenüber Gesundheit und Krankheit an, versuchen Ratschläge und Wegweiser zu geben, wie das Individuum sein Leben gesünder gestalten und seine Gesundheit selbst managen kann.Es stellt sich die Frage, welche Bedürfnisse durch die Digitalisierung von Gesundheit gestillt werden und welche Probleme dadurch entstehen können. Ferner stellt sichdie Frage, welche Chancen die Digitalisierung von Gesundheit für das Individuum und die Gesellschaft bieten kann und welche Risiken beziehungsweise Herausforderungen sich daraus ergeben.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Welche Chancen und Herausforderungen birgt die ...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 2,3, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Großteil unserer Gesellschaft scheint davon auszugehen, dass der Einzelne maßgeblich am Grad seiner körperlichen und geistigen Verfassung verantwortlich sei. Der Lebensstil, die Ernährung, der Konsum von Genussmitteln, das Ausmaß der sportlichen Betätigung und das Einhalten von Ruhephasen beziehungsweise die Vermeidung von Stress gelten als wichtige Aspekte der Prävention und Gesundheitsförderung.Die unzähligen virtuellen und digitalen Gesundheitsangebote setzen an dieser Haltung gegenüber Gesundheit und Krankheit an, versuchen Ratschläge und Wegweiser zu geben, wie das Individuum sein Leben gesünder gestalten und seine Gesundheit selbst managen kann.Es stellt sich die Frage, welche Bedürfnisse durch die Digitalisierung von Gesundheit gestillt werden und welche Probleme dadurch entstehen können. Ferner stellt sichdie Frage, welche Chancen die Digitalisierung von Gesundheit für das Individuum und die Gesellschaft bieten kann und welche Risiken beziehungsweise Herausforderungen sich daraus ergeben.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
ADHS und Schizophrenie
35,20 € *
ggf. zzgl. Versand

"Emotionale Monsterwelle: Jeder Hundertste erkrankt an Schizophrenie. Die Psychiaterin Ursula Davatz erklärt, welche Rolle ADHS dabei spielen könnte und welche die Erziehung." NZZ am Sonntag"Lasst sie pubertieren! In der Jugend tritt Schizophrenie am häufigsten auf. Denn wen Eltern sie nicht rebellieren lassen, können ihre Kinder in eine Psychose verfallen. Die Psychiaterin Ursula Davatz setzt deshalb in der Therapie bei der ganzen Familie an." Schweiz am Sonntag"Eine kompetente Schau über das Wesen der Schizophrenie aus systemischer Sicht (...). Häufig, so ihre Beobachtung aus vierzig Jahren Berufstätigkeit, begünstigt ein ADHS beziehungsweise eine vererbte Vulnerabilität eine schizophrene Psychose oder eine andere psychische Krankheit;diese Hypothese von Davatz ist in der Fachwelt zwar (noch?) nicht anerkannt, aber deswegen nicht minder interessant. Therapeutisch aufschlussreich sind die Beschreibungen über die konkreten Behandlungsmöglichkeiten." Spuren"Mit Gewinn liest diesesBuch, wer Interesse an biographisch unterlegter Psychiatriegeschichte, Spekulationen zur Schizophreniegenese und einer Vielzahl aus systemischer Sichtweise kommentierter Fallvignetten hat." Schweizerische Ärztezeitung"Buchtipp" Schweizerische Zeitschrift für HeilpädagogikDieses Buch ist zuvorderst das Dokument einer Entdeckung. Es ist das Ergebnis der während vier Jahrzehnten und aus intensiver Beobachtung gewachsenen Einsicht: Es gibt einen Zusammenhang zwischen ADHS und psychischen Erkrankungen.Ursula Davatz begleitete und begleitet als Psychiaterin viele an Schizophrenie erkrankte Menschen und im Rahmen der Systemtherapie auch deren Familienumfeld. Zahlreiche Fallbeispiele aus ihrer langjährigen Praxis werden im Buch dokumentiert. Diese Fälle bilden den Erfahrungsschatz, das eigentliche empirische Fundament für die Annahme, dass ADHS die genetisch bedingte Ursache von Schizophrenie ist. Die Autorin erweitert damit unser Verständnis psychischer Krankheiten erheblich und eröffnet neue Perspektiven für deren Prävention.Für das Phänomen einer Überfl utung des psychischen Systems, welches typischerweise bei der Schizophrenie auftritt, verwendet Davatz das einprägsame Bild der Monsterwelle. Verbunden mit einer verständlichen Sprache erreicht sie in ihren Ausführungen eine hohe Anschaulichkeit. Diese erleichtert der Leserin und dem Leser, den Betroffenen und deren Umfeld, aber auch Therapeuten und Pfl egepersonal den Zugang zu diesem belasteten und belastenden Thema.Daneben ist das Buch auch ein übersichtlich geordnetes Nachschlagewerk, das die psychologischen und familiären Konstellationen umfassend darstellt, welche eine Erkrankung begünstigen können. Und nicht zuletzt ist es ein hilfreicher Ratgeber für den Therapieprozess, dessen Chancen und Risiken die Autorin klar zu benennen vermag. "Ich bin der Meinung, dass das Buch von Ursula Davatz einen wichtigen Beitrag zur Lösung der ewigen wissenschaftlichen Rätselfrage liefert, was die schizophrene Psychose eigentlich ist und wie sie am besten zu behandeln sei." Luc Ciompi im VorwortDie Autorin:Ursula Davatz ist Psychiaterin und Familientherapeutin. Sie hat in den USA Systemtherapie gelernt und in den letzten 35 Jahren weiterentwickelt. Sie war 20 Jahre lang Leitende Ärztin des Sozialpsychiatrischen Dienstes im Kanton Aargau und hat dort den VASK (Verein der Ange hörigen von Schizophreniekranken) gegründet. Als Ausbildnerin leitet Ursula Davatz systemisch orientierte Supervisionen im Gesundheitsbereich und in Schulen. Eines ihrer Anliegen ist die Prävention.Inhaltsverzeichnis:Vorwort: Warum man dieses Buch lesen sollte von Luc CiompiDie Bedeutung des ADHS für mein neues SchizophreniekonzeptEntstehungADHS als genetische VulnerabilitätFamilienumfeld als RisikofaktorFamilienkonstellationenTsunami fördernde Interaktionsmuster in der FamilieKommunikationsstileErziehungsstileMacht der InstinkteLebensgeschichtliche TsunamifaktorenLebensgeschichtliche Stressfaktoren bei Fr

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot