Angebote zu "Design" (37 Treffer)

Kategorien

Shops

Crowdsourcing in Marketing und Design. Chancen ...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (Fakultät Informatik und Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Crowdsourcing, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit möchte dem Leser die Themengebiete 'Marketing' und 'Design' im Zusammenspiel mit Crowdsourcing näher bringen und die Frage klären, welche sinnvollen Anwendungsmöglichkeiten existieren und welche Chancen und Risiken in diesen Bereichen für ein Unternehmen bestehen können. Hierzu werden einleitend die Begriffe 'Crowdsourcing', 'Marketing' und 'Design' unabhängig voneinander betrachtet und definiert. Anschliessend wird auf das Marketing im Bereich des Crowdsourcings eingegangen. Es werden die verschiedenen Ausprägungen beispielhaft dargestellt und die Chancen und Risiken für ein Unternehmen beleuchtet. Weiterführend wird das Thema 'Design' zusammenhängend mit Crowdsourcing betrachtet. Neben den Chancen und Risiken für ein Unternehmen werden heterogene Beispiele von Plattformen in diesem Bereich dargestellt. Abschliessend werden rechtliche Herausforderungen für ein Unternehmen aufgezeigt und Tipps für die richtige Verwendung von Marketing-Aktionen und Design-Ausschreibungen unter Verwendung der Crowd gegeben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Wirkungsevaluation bzw. Wirkungsmessung in der ...
20,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main (Fachbereich 4: Soziale Arbeit und Gesundheit), Sprache: Deutsch, Abstract: Was genau Evaluationen der Sozialen Arbeit bieten können, soll in dieser Arbeit gezeigt werden. Dabei wird auf das wieder verstärkt diskutierte Verfahren der Wirkungsevaluation1 bzw. Wirkungsmessung eingegangen. Im ersten Teil dieser Arbeit findet eine Auseinandersetzung mit dem Thema Wirkungsevaluation statt. Dabei werden besonders die theoretischen Modelle vorgestellt, die zum einen das Design einer Evaluation beschreiben, zum anderen eine Operationalisierung eines Evaluationsgegenstandes möglich machen (vgl. Kapitel 2.1). Die Operationalisierung des Evaluationsgegenstandes wird in dieser Arbeit an der Wirkungsmessung zum Projekt 'ALKOR' verdeutlicht. Dafür wird im ersten Teil dieser Arbeit der Begriff der Einstellungsmessung eingeführt und weiter definiert (vgl. Kapitel 2.2). Im zweiten Teil wird auf diesen Wissensbestand aufgebaut und ein Projekt, das in der Praxis durchgeführt wird, evaluiert. Dabei wird auf die genaue Umsetzung des Projektes sowie die Evaluation eingegangen. Bei dem Projekt handelt es sich um eine 'Schulprojektwoche' zum Thema 'Inklusion im Schwerpunkt Menschen mit Behinderung' (vgl. Kapitel 3.1). An dieser wird eine Wirkungsmessung implementiert, um die Wirkungen des Projektes nachzuweisen. Anschliessend wird die Umsetzung der Wirkungsmessung mit den Rahmenbedingungen und Voraussetzungen des Projektes besprochen. Hierbei wird wiederum auf das Design - nun in Bezug zur Praxis - und auf die Umsetzung der Messung der Einstellungsveränderungen der SchülerInnen gegenüber Menschen mit einer Behinderung eingegangen (vgl. Kapitel 3.2). Abschliessend werden die Ergebnisse dargestellt und erläutert (vgl. Kapitel 3.3) sowie Chancen und Herausforderungen der Wirkungsevaluation im Kontext der Sozialen Arbeit aufgeführt (vgl. Kapitel 4). Zentraler Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist, dass Wirkungsmessungen bzw. Wirkungsevaluationen in der Sozialen Arbeit durch ein adäquates Design und eine gelungene Operationalisierung möglich und lohnenswert sind. Dies wird an möglichen Problemen und Lösungen sowie Chancen verdeutlicht. Hierbei wird darauf geachtet, dass durch das Design der kausale Wirkungszusammenhang hergestellt werden kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Wirkungsevaluation bzw. Wirkungsmessung in der ...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main (Fachbereich 4: Soziale Arbeit und Gesundheit), Sprache: Deutsch, Abstract: Was genau Evaluationen der Sozialen Arbeit bieten können, soll in dieser Arbeit gezeigt werden. Dabei wird auf das wieder verstärkt diskutierte Verfahren der Wirkungsevaluation1 bzw. Wirkungsmessung eingegangen. Im ersten Teil dieser Arbeit findet eine Auseinandersetzung mit dem Thema Wirkungsevaluation statt. Dabei werden besonders die theoretischen Modelle vorgestellt, die zum einen das Design einer Evaluation beschreiben, zum anderen eine Operationalisierung eines Evaluationsgegenstandes möglich machen (vgl. Kapitel 2.1). Die Operationalisierung des Evaluationsgegenstandes wird in dieser Arbeit an der Wirkungsmessung zum Projekt 'ALKOR' verdeutlicht. Dafür wird im ersten Teil dieser Arbeit der Begriff der Einstellungsmessung eingeführt und weiter definiert (vgl. Kapitel 2.2). Im zweiten Teil wird auf diesen Wissensbestand aufgebaut und ein Projekt, das in der Praxis durchgeführt wird, evaluiert. Dabei wird auf die genaue Umsetzung des Projektes sowie die Evaluation eingegangen. Bei dem Projekt handelt es sich um eine 'Schulprojektwoche' zum Thema 'Inklusion im Schwerpunkt Menschen mit Behinderung' (vgl. Kapitel 3.1). An dieser wird eine Wirkungsmessung implementiert, um die Wirkungen des Projektes nachzuweisen. Anschließend wird die Umsetzung der Wirkungsmessung mit den Rahmenbedingungen und Voraussetzungen des Projektes besprochen. Hierbei wird wiederum auf das Design - nun in Bezug zur Praxis - und auf die Umsetzung der Messung der Einstellungsveränderungen der SchülerInnen gegenüber Menschen mit einer Behinderung eingegangen (vgl. Kapitel 3.2). Abschließend werden die Ergebnisse dargestellt und erläutert (vgl. Kapitel 3.3) sowie Chancen und Herausforderungen der Wirkungsevaluation im Kontext der Sozialen Arbeit aufgeführt (vgl. Kapitel 4). Zentraler Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist, dass Wirkungsmessungen bzw. Wirkungsevaluationen in der Sozialen Arbeit durch ein adäquates Design und eine gelungene Operationalisierung möglich und lohnenswert sind. Dies wird an möglichen Problemen und Lösungen sowie Chancen verdeutlicht. Hierbei wird darauf geachtet, dass durch das Design der kausale Wirkungszusammenhang hergestellt werden kann.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Rundfunkbeitrag in Deutschland im Jahr 2015. Ch...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Rundfunk und Unterhaltung, Mediadesign Hochschule für Design und Informatik GmbH Düsseldorf, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden wird versucht das komplexe System des Rundfunks in einer vereinfachten Form zu beschreiben. Es werden die Hintergründe der Legitimation des Rundfunks erläutert und die anhaltende polarisierende Wirkung analysiert. Das Ziel dieser Arbeit ist es, die Chancen und Risiken einer Abschaffung des Systems anhand möglicher Reformalternativen zu verdeutlichen. Dadurch wird offengelegt, inwiefern die von der Bevölkerung geforderte Abschaffung der Gebührenpflicht die Rundfunklandschaft verändern würde. Die Bachelorthesis befasst sich daher mit dem Thema Rundfunkbeitrag in Deutschland im Jahr 2015 - Chancen und Risiken einer Abschaffung der Gebührenpflicht. Folgende Hypothesen werden aufgestellt um zu einem Ergebnis zu gelangen: - Der neue Rundfunkbeitrag wurde positiv von der Bevölkerung aufgenommen. - Eine Abschaffung der Gebührenpflicht ermöglicht der Politik einen stärkeren Einfluss auf das Programm auszuüben. - Der öffentlich-rechtliche Rundfunk sendet nur bildende Programme. - Alternative Finanzierungsmodelle haben keine Nachteile. Diese Hypothesen werden durch zahlreiche Literaturquellen aus dem Bereich Rundfunk, Medienökonomie und Politik entweder bestätigt oder falsifiziert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Rundfunkbeitrag in Deutschland im Jahr 2015. Ch...
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Rundfunk und Unterhaltung, Mediadesign Hochschule für Design und Informatik GmbH Düsseldorf, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden wird versucht das komplexe System des Rundfunks in einer vereinfachten Form zu beschreiben. Es werden die Hintergründe der Legitimation des Rundfunks erläutert und die anhaltende polarisierende Wirkung analysiert. Das Ziel dieser Arbeit ist es, die Chancen und Risiken einer Abschaffung des Systems anhand möglicher Reformalternativen zu verdeutlichen. Dadurch wird offengelegt, inwiefern die von der Bevölkerung geforderte Abschaffung der Gebührenpflicht die Rundfunklandschaft verändern würde. Die Bachelorthesis befasst sich daher mit dem Thema Rundfunkbeitrag in Deutschland im Jahr 2015 - Chancen und Risiken einer Abschaffung der Gebührenpflicht. Folgende Hypothesen werden aufgestellt um zu einem Ergebnis zu gelangen: - Der neue Rundfunkbeitrag wurde positiv von der Bevölkerung aufgenommen. - Eine Abschaffung der Gebührenpflicht ermöglicht der Politik einen stärkeren Einfluss auf das Programm auszuüben. - Der öffentlich-rechtliche Rundfunk sendet nur bildende Programme. - Alternative Finanzierungsmodelle haben keine Nachteile. Diese Hypothesen werden durch zahlreiche Literaturquellen aus dem Bereich Rundfunk, Medienökonomie und Politik entweder bestätigt oder falsifiziert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Digitale Formatentwicklung
51,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

„Digitale Formatentwicklung: Nutzerorientierte Medien für die vernetzte Welt“ präsentiert eine bahnbrechende Methode für die Entwicklung innovativer Medien im digitalen Zeitalter. Anhand aktueller Praxisbeispiele vermittelt das Buch Ansätze und Werkzeuge für die Konzeption, Gestaltung und Verbreitung von neuartigen Medienangeboten. Aspekte wie Interaktion, Gamifizierung und Nutzerbeteiligung kommen dabei genauso zur Sprache wie Impact-Strategien, Reichweite und Social Media Marketing. Mithilfe von Design Thinking, agilen Methoden und Prototyping werden die Mediennutzer konsequent in den Mittelpunkt gerückt. Die branchenübergreifende Herangehensweise des Buches erschliesst dem Leser immer wieder unerwartete, zukunftsweisende Perspektiven – ganz besonders in Bezug auf emergente Technologien wie Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR), Big Data, künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und das Internet der Dinge. „Digitale Formatentwicklung“ ist ein Must-read für alle Erzähler und Medienschaffende, die die vielfältigen Chancen und Möglichkeiten des Digitalen nutzen wollen, um ihr Publikum zu erreichen und zu begeistern.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Allstorfer, M: Produktentwicklung mit Design fo...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.11.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Produktentwicklung mit Design for Six Sigma. Welche Chancen und Risiken bietet Six Sigma für Unternehmen wirklich?, Autor: Allstorfer, Maximilian, Verlag: Studylab, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Sonstiges, Seiten: 112, Informationen: Paperback, Gewicht: 173 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Allstorfer, M: Produktentwicklung mit Design fo...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.11.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Produktentwicklung mit Design for Six Sigma. Welche Chancen und Risiken bietet Six Sigma für Unternehmen wirklich?, Autor: Allstorfer, Maximilian, Verlag: Studylab, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Sonstiges, Seiten: 112, Informationen: Paperback, Gewicht: 173 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Telefonische Beratung in der ambulanten Pflege
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 2,7, Hochschule Osnabrück, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Hintergrund: Untersuchungen haben gezeigt, dass die telefonische Beratung in der ambulanten Pflege immer mehr zunimmt, jedoch nicht ausreichend beforscht ist, um Aus- und Fortbildungskonzepte hierfür entwickeln zu können. Aufgrund dieser Feststellung befasst sich diese Diplomarbeit mit der Sichtweise von Pflegedienstleitungen, welche telefonische Beratung durchführen, um eine aktuelle Situationsbeschreibung in Bezug auf die allgemeine Betrachtung, die Einflussfaktoren und den Ablauf zu erhalten, und um Stärken Schwächen, Chancen und Risiken aufzeigen zu können. Forschungsfragen: 1: Wie stellt sich telefonische Beratung aus Sicht von Pflegedienstleitungen ambulanter Einrichtungen dar? 2: Welche Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken treten bei der telefonischen Beratung durch die ambulante Pflege auf? Design: Zur Beantwortung der Forschungsfragen wurde ein qualitativer Ansatz gewählt. Methode: Um die Sichtweise der Pflegedienstleitungen zu erheben, wurden 9 Experteninterviews in ambulanten Pflegediensten durchgeführt. Zur Analyse der erhobenen Daten wurde die zusammenfassende Inhaltsanalyse nach Mayring gewählt. Diese wird durch eine SWOT-Analyse ergänzt. Ergebnisse: Anhand von 7 Kategorien wird die aktuelle Situation der telefonischen Beratung aus Sicht der Pflegedienstleitungen beschrieben. Die Aussagen der Experten haben zur Entwicklung eines Gesprächsbogens geführt. Innerhalb der Ergebnisse werden die Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken aus Sicht der Pflegedienstleitungen benannt. Anregungen zur Weiterentwicklung der telefonischen Beratung schließen die Ergebnisse ab. Schlussfolgerungen: Die telefonische Beratung verfügt über viele Parallelen zur klassischen Beratung. Die wesentlichen Unterschiede beziehen sich auf 'Nicht-Sehen', organisatorische und wirtschaftliche Faktoren. Diese Darstellungen können, ergänzt mit der Darstellung der SWOT, zu einem besseren Verständnis der telefonischen Beratung beitragen, um dieses Feld gezielter zu beforschen, um danach Aus- und Fortbildungskonzepte entwickeln zu können.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot